Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

Video
 
  • Anne-Sophie Mutter photo: Harald Hoffmann, DG

    Anne-Sophie Mutter
  • Anne-Sophie Mutter photo: Harald Hoffmann, DG

    Anne-Sophie Mutter

Mutter's Virtuosi / Mutter

10.09.2015 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Mutter's Virtuosi
Anne-Sophie Mutter violon, direction

Krzysztof Penderecki: Duo concertante
André Previn: Nonet
Johann Sebastian Bach: Konzert für zwei Violinen und Orchester d-moll (ré mineur) BWV 1043
Antonio Vivaldi: Les Quatre Saisons (Die vier Jahreszeiten)

Dank einiger Geigenvirtuosen, die wagemutig genug waren, die Alpen und den Ärmelkanal zu überqueren, entdeckte das Publikum in Paris und London im 18. Jahrhundert Vivaldis Vier Jahreszeiten. Die legendäre Platteneinspielung von 1948 machte das Stück zu einem der größten Klassik-Hits aller Zeiten. Von zahlreichen schillernden Klangeffekten abgesehen (Vivaldi versteckte Hund, Kuckuck, Turteltaube u.v.a. in der Partitur) faszinieren die Konzerte durch den raffiniert auf die Spitze getriebenen ‹Wettstreit› zwischen Sologeige und Orchester. Johann Sebastian Bach, intimer Kenner von Vivaldis Orchestermusik, brachte einige Jahre später im Konzert für zwei Violinen und Orchester BWV 1043 sogar zwei Soloviolinen in ‹Wettstreit› mit dem Tutti. Ganz im Zeichen des Dialogs stehen auch Pendereckis Duo concertante für Violine und Kontrabass sowie André Previns Nonet für zwei Streichquartette und Kontrabass. Die Besetzung dieser Aufführung in der Philharmonie könnte prominenter nicht sein: Anne-Sophie Mutter kommt erstmals mit ihrem Kammerorchester Mutter’s Virtuosi in die Philharmonie.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 125
  • 95
  • 65
< 27 Jahre
  • 75
  • 57
  • 39

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Der online Verkauf ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

Backstage

conference
19:30, Salle de Musique de Chambre

Dominique Escande: «Vivaldi au fil des saisons» (F)

Dominique Escande présentation

 

Unterstützt von