Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • photo: Illustration: Marylène Schenck

«Once Around the World. Eine musikalische Weltreise mit 78 Umdrehungen»

Ein Konzert mit Orchester, Erzähler, Grammophon und Animationsfilm (7–12 Jahre)

04.12.2017 10:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Ensemble of the Lucerne Festival Alumni
Mike Svoboda Erzähler und Musikalische Leitung
Manfred Weiss Text
Matthias Daenschel Animation
Johannes Fuchs Dramaturgie
Christoph Wagner Beratung (historische Bild- und Tondokumente)

(auf Deutsch)

Man spricht heute gerne vom Global Village, weil wir von Berlin bis Peking, von London bis Lagos und von Moskau bis Milwaukee die gleichen Hamburger essen, derselben Musik lauschen und uns dieselben Filme anschauen. Vor hundert Jahren aber war das ganz anders! Wie vielstimmig die Welt damals tönte, zeigt uns der Posaunist und Komponist Mike Svoboda. Er folgt dem (fiktiven) Forschungsreisenden Professor Hoggins rund um den Globus und versetzt uns in längst vergangene Zeiten zurück: mit historischen Fotos und den Klängen alter Schellackplatten, die von den jungen Musikern der Lucerne Festival Alumni virtuos in unsere Gegenwart «übersetzt» werden – und doch ihre faszinierende Fremdheit bewahren. Eine musikalische Welt- und Zeitreise für Jung und Alt!

Auftragswerk von Lucerne Festival

Anmeldung

Liegt in der Vergangenheit