Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
Audio
 
  • Håkan Hardenberger photo: Marco Borggreve

    Håkan Hardenberger
  • Gustavo Gimeno photo: Alfonso Salgueiro

    Gustavo Gimeno

OPL / Gimeno / Hardenberger

17.03.2017 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
WDR Rundfunkchor Köln
Gustavo Gimeno direction
Håkan Hardenberger trompette

Maurice Ravel: Une barque sur l'océan
Mark-Anthony Turnage: Håkan
Maurice Ravel: Daphnis et Chloé.

«Ich wollte ein gewaltiges musikalisches Fresko komponieren, weniger bedacht auf Archaik als auf Treue zu dem Griechenland meiner Träume, das wohl jenem sehr nahe kommt, das die französischen Künstler des ausgehenden 18.Jahrhunderts entwarfen.» So beschreibt Maurice Ravel das Sujet seines Balletts Daphnis et Chloé, das der bedeutende Tänzer Vaslav Nijinski 1911 am Pariser Théâtre du Châtelet uraufführte. Igor Strawinsky zufolge zählt diese Komposition «zu den allerschönsten Werken der französischen Musik». In der Philharmonie erklingt das Wechselspiel von Orchester- und Chorpassagen mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg und dem WDR Rundfunkchor Köln unter Leitung von Gustavo Gimeno zunächst am 16.03. in der Reihe «L’heure de pointe» und erneut am 17.03. im Rahmen von «Grands rendez-vous». Das zweite Konzert präsentiert zudem mit dem Schweden Håkan Hardenberger laut Aussage der Times den «besten Trompeter der Welt». Ihm hat der britische Komponist Mark-Anthony Turnage seine neue Komposition Håkan in die Finger geschrieben, das hiermit seine luxemburgische Erstaufführung erleben wird.

Kulturpass, bienvenue!

Ce concert sera enregistré pour la WDR et diffusé le 26 Avril 2017 à 20h05 sur WDR 3 Konzert.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Abonnements

Karten & Preise

Preis
Kat. I 65 EUR
Kat. II 45 EUR
Kat. III 30 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Kat. I 39 EUR
Kat. II 27 EUR
Kat. III 18 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Backstage

interpretationsvergleich
18:00 Salle de Musique de Chambre

Quartett der Kritiker des Preises der deutschen Schallplattenkritik (D)
mit
Eleonore Büning (FAZ)
Volker Hagedorn (Die Zeit u.a.)
Peter Hagmann (NZZ)
Elisabeth Richter (freie Rundfunkautorin)

 
Deutsche Schallplaten Kritik