Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Thomas Ospital photo: Celine Nieszawer

    Thomas Ospital
  • Bruno Delepelaire

    Bruno Delepelaire

Ospital & Delepelaire – organ & cello

14.10.2019 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Thomas Ospital orgue
Bruno Delepelaire violoncelle

Wolfgang A. Mozart: Adagio und Fuge KV 546 (arr. pour orgue de Jean Guillou)
Camille Saint-Saëns: Prière op. 158 pour violoncelle et orgue
Josef Gabriel Rheinberger: Sechs Stücke für Violoncello und Orgel op. 150
Maurice Duruflé: Prélude et fugue sur le nom d'Alain op. 7
Joseph Jongen: Humoresque pour violoncelle et orgue op. 92
Kaija Saariaho: Offrande pour orgue et violoncelle
Thomas Ospital: Improvisation
Marcel Dupré: Sonate pour violoncelle et orgue op. 60

Noch keine dreißig Jahre alt, gebietet Thomas Ospital über zwei der wichtigsten Orgeln in Paris: jene von St. Eustache und jene im neuen Konzert- saal von Radio France. Mit dem Solocellisten der Berliner Philharmoniker Bruno Delepelaire gestaltet er ein Duoprogramm, das von (spät-)romantischer Innigkeit und Emotionalität geprägt ist.

Kulturpass, bienvenue!

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
    Freie Platzwahl
  • 35
< 27 Jahre
    Freie Platzwahl
  • 21

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

résonances

resonances
19:15, Grand Auditorium

Artist talk: Thomas Ospital et Bruno Delepelaire en conversation avec Charlotte Brouard-Tartarin (F)