Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Daniel Behle photo: Marco Borggreve

    Daniel Behle
  • OPL photo: Johann Sebastian Hänel

    OPL

Ouschterconcert – Paulus

11.04.2019 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann direction
Johanna Winkel soprano
Daniel Behle ténor
Michael Nagy basse

Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus

Inspiriert durch einen Auftrag des Frankfurter Cäcilien-Vereins fasste Mendelssohn den Plan, ein Oratorium zu komponieren. Zum Gegenstand wählte er die Figur des Paulus von Tarsus, der nach seiner Berufung zum christlichen Glauben durch sein Wirken als «dreizehnter Apostel» und wortgewaltiger Briefeschreiber in die Geschichte einging. 1836 uraufgeführt, bildet das Werk mit seinen klangprächtigen Chorsätzen, seinen inniglyrischen Arien und seinen aparten Ensemble-Nummern mittlerweile einen Grundpfeiler des deutschsprachigen Oratorienrepertoires. Für die Aufführung am 11.4. musiziert das Orchestre Philharmonique du Luxembourg zusammen mit einem hochkrätigen Solistenensemble sowie der Gaechinger Cantorey unter Hans-Christoph Rademann.

Kulturpass bienvenue!

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat. I 65 EUR
Kat. II 45 EUR
Kat. III 30 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Kat. I 39 EUR
Kat. II 27 EUR
Kat. III 18 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32