Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Paavo Järvi photo: Kaupo Kikkas

    Paavo Järvi

Paavo Järvi – Bruckner 8 / OPL

18.10.2019 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Paavo Järvi direction

Richard Strauss: Josephs Legende. Symphonisches Fragment
Anton Bruckner: Symphonie N° 8

Dass Richard Strauss neben zahlreichen Opern auch mehrere Ballette komponierte, ist kaum bekannt; Josephs Legende nach der Erzählung aus dem Alten Testament feierte 1914 in Paris mit Leonid Massine in der Hauptrolle Premiere und erregte Jahrzehnte später das Interesse John Neumeiers. 1947 erstellte Strauss mit dem Symphonischen Fragment eine Fassung für den Konzertsaal. Über seine eigene Achte Symphonie sagte Anton Bruckner, sie sei sein «Mysterium», und in der Tat hat das gut achtzigminütige Werk manchen Zeitgenossen in Ratlosigkeit zurückgelassen, wohingegen es heute zu den Kronjuwelen der Symphonik im 19. Jahrhundert gerechnet wird. Vor dem Konzert um 18:15 wird der Film Maestro über Paavo Järvi in der Salle de Musique de Chambre gezeigt.

Kulturpass, bienvenue!

Ce concert sera enregistré par radio 100.7 et retransmis en direct, puis le 13 novembre 2019.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 65
  • 45
  • 30
< 27 Jahre
  • 39
  • 27
  • 18

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

résonances

resonances
18:15, Salle de Musique de Chambre

Film: Maestro. David Donnelly (2015) (E) 81ʼ