Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

15.-18.12.2022 Chrëschtdag

«Papillon!»

Spectacle musical et dansé / Inszeniertes Konzert

12.06.2023 10:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Dianto Reed Quintet
María González Bullón hautbois
Ovidi Martí Garasa saxophone
María Losada Burgo basson
Erik Steven Rojas Toapanta clarinette basse
Graziana Veneziana, Doke Pauwels danse
Fabienne Vegt mise en scène, chorégraphie, conception
Peter Leung mise en scène, chorégraphie
Jérémie Rhorer composition
Max Knigge arrangements
Johannes Offerhaus, Stephanie Schuitemaker costumes
Yaron Abulafia création lumières

5–10 Jahre / I.1–3 / sans paroles / 60’

Die Musik- und Tanzproduktion «Papillon» lädt dazu ein, aus nächster Nähe die magische Verwandlung einer unscheinbaren Raupe in einen prachtvollen Schmetterling mitzuerleben. Was sonst ganz im Verborgenen geschieht, kann nun mitverfolgt werden, wobei dem Ganzen eine geradezu lyrische Ausdruckskraft innewohnt. Aus der Musik heraus entwickelt «Papillon» eine Atmosphäre der Sanftheit und des Erstaunens, die es sowohl Kindern als auch Erwachsenen ermöglicht, sich zu entspannen, ins Träumen zu geraten, Entdeckungen zu machen und voller Vertrauen ein Stückchen heranzuwachsen – in einer Welt, die von beständiger Veränderung geprägt ist.

Künstlergespräch nach dem Konzert - 15’

Production Philharmonie

Anmeldung

6 € par élève / pro Schüler*in - personne accompagnante gratuite / gratis für Begleitperson

ausverkauft