Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
Audio
 
 
  • Anoushka Shankar photo: Laura Lewis, DG

    Anoushka Shankar
  • Duncan Ward photo: Maurice Foxall

    Duncan Ward

«Paris – New Delhi» / Ward / Shankar

03.02.2017 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Duncan Ward direction
Anoushka Shankar sitar

Duncan Ward: Fumes
Olivier Messiaen: L’Ascension.
Ravi Shankar: Raga Mala, Concerto pour sitar N° 2

Eigentlich ist es gar nicht so ein weiter Weg von Paris nach Neu Delhi –zumindest in klanglicher Hinsicht. Östliche Philosophie, Meditationspraktiken oder traditionelle Volksmusik aus Indien haben im Laufe des 20. Jahrhunderts Eingang in die Kulturen des Westens gefunden: in die Popmusik ebenso wie in den klassischen Konzertsaal, in Literatur, Film… Der indische Sitar-Virtuose Ravi Shankar prägte mit seiner Spielart der traditionellen Raga-Musik Generationen von Musikern. Heute wird seine Tochter Anoushka Shankar als Meisterin des Lauteninstruments gefeiert. Zusammen mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg spielt sie am 03.02. das «Raga Mala» betitelte Zweite Sitar-Konzert ihres Vaters. Am Pult steht Duncan Ward, international geschätzter Nachwuchsdirigent, dessen Komposition Fumes das Konzert eröffnet. Mit Olivier Messiaens L’Ascension erklingt zudem ein Werk, das ebenso stark im christlichen Glauben verwurzelt ist, wie es sich östlichen Kompositionsprinzipien öffnet. Begeben Sie sich auf eine sinnliche Reise durch die Kulturen.

Kulturpass, bienvenue!

Ce concert sera enregistré par 100.7 et diffusé le 8 mars 2017 dans le cadre de l'émission "Soirée Philharmonique".

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn. Fahrtdauer ca. 45 Minuten. Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Infotelefon: +49 (0) 651-96 68 64 32,
shuttle@philharmonie.lu

Abonnements

Downloads

Karten & Preise

Preis
Kat. I 45 EUR
Kat. II 35 EUR
Kat. III 25 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Kat. I 27 EUR
Kat. II 21 EUR
Kat. III 15 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

After-concert

21:00, Grand Foyer

A meeting of Indian and Iranian musical traditions

Dhruba Ghosh sarangi
Kiya Tabassian setar

 

Unterstützt von