Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Philippe Herreweghe photo: Michiel Hendryckx

    Philippe Herreweghe
  • Collegium Vocale Gent photo: Michiel Hendryckx

    Collegium Vocale Gent

Philippe Herreweghe / Collegium Vocale Gent

07.05.2019 20:00 Uhr,

Église Saint-Jean, Luxembourg

add to calendar

Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe direction

Claudio Monteverdi: «Occhi un tempo mia vita»
Claudio Monteverdi: «Tempro la cetra»
Claudio Monteverdi: «T’amo mia vita»
Claudio Monteverdi: «Poi che del mio dolore»
Claudio Monteverdi: «Sfogava con le stelle»
Claudio Monteverdi: Baletto «De la bellezza le dovute»
Claudio Monteverdi: «Lamento d'Arianna»
Claudio Monteverdi: «Altri canti di Marte»
Claudio Monteverdi: «Interotte speranze»
Claudio Monteverdi: «Dolcissimi legami»
Claudio Monteverdi: «Si dolce è 'l tormento»
Claudio Monteverdi: «Qui rise o Tirsi»
Claudio Monteverdi: «Chiome d'oro, bel thesoro»
Claudio Monteverdi: «Hor che'l ciel e la terra»

Nicht nur zur imaginären Zeitreise, sondern auch zum realen Ortswechsel bitten Philippe Herreweghe und sein Collegium Vocale Gent. Der Kirchenraum von St. Jean du Grund wird zu einem Aufführungsort mit historischem Flair für Madrigale aus dem umfangreichen Schaffen Claudio Monteverdis.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
Kat. I 45 €
Kat. II 35 €
Ermäßigter Preis
(<27)
Kat. I 27 €
Kat. II 21 €

ausverkauft

Abonnements