Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • "Philou" photo: Alfonso Salgueiro

    "Philou"

«Pinocchio»

Musiktheater nach dem berühmten Buch von Carlo Collodi

29.04.2018 11:00, 15:00 & 17:00 Uhr,

Espace Découverte

add to calendar

Florian Hackspiel Schauspiel (Pinocchio)
Christian Senger Schauspiel (Maestro Geppetto)
Ensemble LUX:NM
Florian Juncker Posaune
Žilvinas Brazauskas Klarinette
Zoé Cartier Violoncello
Julius Heise Schlagzeug
Nina Kupczyk Text, Regie
Gordon Kampe Komposition
Silvio Motta Bühnenbild, Kostümbild, Video
Marlene Heiß Korrepetition

Auch im Monat April präsentiert die Philharmonie Luxembourg Verlockendes für junge Zuhörer. Am 21. und 22.04. gibt es in der Reihe «Philou F» ein Wiedersehen mit den vier Perkussionisten, die im Vorjahr mit der Produktion «Drumblebee» begeisterten, und zwar in «Chuuut», einem Rhythmus-Spektakel, das Musik und Techniken des Marionettentheater verbindet. Bei «Philou D» kommt der Kinderbuchklassiker Pinocchio zu Ehren. Ob die quirlige Holzpuppe am Ende zur Freude des alten Gepetto ein echter Junge wird? Sehen Sie selbst – am 28. und 29.04. in Bildern und mit einer Musik, die der deutsche Komponist Gordon Kampe eigens für diesen Anlass geschrieben hat.

Produktion Philharmonie Luxemburg

Abonnements

Karten & Preise

Erwachsene
Toutes catégories 18 EUR
Kinder
Toutes catégories 12 EUR

Online bestellen