Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

Quatuor Arod

25.01.2022 19:30 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Quatuor Arod
Jordan Victoria, Alexandre Vu violon
Tanguy Parisot alto
Jérémy Garbarg violoncelle

Antonín Dvořák: Quatuor à cordes N° 11
Béla Bartók: Quatuor à cordes N° 3
Maurice Ravel: Quatuor à cordes

Was wäre folgerichtiger, als ein Quartett als temperamentvoll zu bezeichnen, das den Namen eines Pferdes aus Der Herr der Ringe trägt? Nachdem sie bereits in der Saison 2018/19 als ECHO Rising stars zu hören waren, kehren die Musiker des Quatuor Arod mit einem Programm nach Luxemburg zurück, das mit Dvorˇák, Bartók und Ravel drei bedeutende Komponisten des Repertoires verbindet.

Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 45
  • 35
< 27 Jahre
  • 27
  • 21

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

 

Unterstützt von