Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Bernard Parmegiani photo: Laszlo Ruszka, GRM

    Bernard Parmegiani

«Reviving Parmegiani»

26.02.2018 20:00 Uhr,

Espace Découverte

add to calendar

Sebastian Berweck, Martin Lorenz, Ernst Surberg synthétiseur

Bernhard Lang: DW30 loops for Klaus Schulze Redux für drei Synthesizer (création, commande Philharmonie et Surberg-Berweck-Lorenz)
Bernard Parmegiani: Stries
Tristan Murail: Atlantys pour deux synthétiseurs
Tristan Murail: Vision de la cité interdite pour deux synthétiseurs

Aus dem technologischen Dornröschenschlaf erweckt das Trio Surberg-Berweck-Lorenz analoge Synthesizer mit Kompositionen vom «Grand Seigneur» der elektroakustischen Musik Bernard Parmegiani und von Tristan Murail. Mit DW30 steuert Bernhard Lang, Meister des Loops, ein brandneues Update bei.

Kulturpass, bienvenue!

Karten & Preise

Preis
Toutes catégories 15 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Toutes catégories 9 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Der Vorverkauf beginnt am 26.01.2018 ab 10:00 Uhr.

Erinnerungsmail?

Résonances

resonances
19:45, Espace Découverte

Artist talk: Sebastian Berweck im Gespräch mit Tatjana Mehner (D)