Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Riccardo Chailly photo: Gert Mothes

    Riccardo Chailly

Riccardo Chailly / Filarmonica della Scala

27.01.2018 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Piotr Ilitch Tchaïkovski: Symphonie N° 2 «Petite-Russienne» / «Kleinrussische»
Dmitri Chostakovitch: Lady Macbeth of Mtsensk op. 29a. Suite
Igor Stravinsky: Petrouchka.

Einen kulturhistorischen Exkurs verspricht das Konzert mit dem für sein außerordentliches Temperament bekannten Riccardo Chailly am Pult der Filarmonica della Scala, denn unterschiedlicher könnten die drei präsentierten Klangbilder kaum sein: Peter Tschaikowsky zeichnet in seiner «Kleinrussischen» Symphonie das liebenswürdige Bild seines Landes; Dmitri Schostakowitsch führt in seiner Oper Lady Macbeth von Mzensk, aus der eine Suite erklingt, in die Abgründe der menschlichen Seele, und Igor Strawinsky nimmt den Hörer in Petruschka mit ins Jahrmarktstreiben. Was die drei Werke verbindet, ist ihre hohe Expressivität, die sie wie gemacht erscheinen lässt für einen Abend mit Chailly.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 85
  • 65
  • 40
< 27 Jahre
  • 51
  • 39
  • 24

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements