Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Isabelle Faust photo: Felix Broede

    Isabelle Faust
  • Tabea Zimmermann photo: Marco Borggreve

    Tabea Zimmermann
  • Iván Fischer photo: Sébastien Grébille

    Iván Fischer

Royal Concertgebouw Orchestra / Iván Fischer / Isabelle Faust / Tabea Zimmermann

15.12.2019 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Royal Concertgebouw Orchestra
Iván Fischer direction
Isabelle Faust violon
Tabea Zimmermann alto

Gioacchino Rossini: L'Italiana in Algeri: Ouverture
Wolfgang A. Mozart: Sinfonia concertante KV 364
Gioacchino Rossini: La gazza ladra: Ouverture
Joseph Haydn: Symphonie N° 102

Zwei deutsche Solisten und ein niederländisches Orchester, auf dem Programmzettel der Italiener Rossini und die Österreichern Mozart und Haydn, und all dies unter der Leitung eines ungarischen Dirigenten: Wenn es etwas gibt, was das Konzert vom 15.12. zu feiern scheint, ist es das musikalische Europa in all seiner Vielfalt und Fülle. Nach einer berühmten Opernouvertüre wird die Geigerin Isabelle Faust zum ersten Mal in dieser Saison als Artist in residence auftreten, zusammen mit der Bratschistin Tabea Zimmermann in Mozarts nicht eben häufig zu hörender Sinfonia concertante. Nach einer weiteren Ouvertüre, die genauso berühmt und meisterhaft ist wie die erste, beschließt Haydns 1795 in London uraufgeführte Symphonie N° 102 einen Abend, der garantiert keinen Brexit mit sich bringen wird.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 95
  • 75
  • 45
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
  • 57
  • 45
  • 27

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Abonnements