Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Saison 2022/23 | Entdecken Sie unsere Abonnements

  • Sigma photo: Aitor Izaguirre

    Sigma

Sigma Project Quartet

06.05.2022 19:30 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Sigma Project Quartet
Andrés Gomis, Alejandro Oliván, Alberto Chaves, Josetxo Silguero saxophones

Alberto Posadas: Knossos
Georg Friedrich Haas: Saxophonquartett
Francesca Verunelli: In my end is my beginning (ma fin est mon commencement) (création, commande Philharmonie)
Raphaël Cendo: Homeless Carrera
Liza Lim: Ash – music for the Eremozoic

Von der Zeitschrift Scherzo als die «Ardittis des Saxophons» bezeichnet, definiert das Sigma Project Quartet seit einem guten Jahrzehnt das Genre Saxophonquartett völlig neu – mit eigens für die vier Musiker geschaffenem Repertoire und immer wieder frischem Zugang zu dem facettenreichen Rohrblattinstrument. Am 06.05. präsentieren sie in Luxemburg aus diesem Geiste heraus ein Kaleidoskop zeitgenössischer Literatur für ihre Besetzung. Vorab geben die Komponistin Francesca Verunelli und der Saxophonist Ángel Soria in einem Artist Talk in englischer Sprache Einblicke in ihre Zusammenarbeit.

Karten

Preis
    Alle Kategorien
  • 20
< 27 Jahre
    Alle Kategorien
  • 12

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

résonances

resonances
19:15, Salle de Musique de Chambre

Artist talk: Francesca Verunelli and Alberto Chaves in conversation with Tatjana Mehner (E)