Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Noise Watchers photo: Alfonso Salgueiro

    Noise Watchers

«Strange Birds»

18.11.2020 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Aniela Stoffels, Markus Brönnimann flûte
Noise Watchers Acousmonium

Claude Lenners: Pan pour flûte
Evelyn Ficarra: Strange Birds (création)
Markus Brönnimann: Nomos für Flöte solo
Damiano Picci: Digital Alliance (création, commande Philharmonie)
Tōru Takemitsu: Masque pour deux flûtes

Im Konzert der Noise Watchers dreht sich alles um den Klang der Flöte. Es spannt dabei einen weiten Bogen von neuen akusmatischen Stücken des luxemburgischen Komponisten Damiano Picci und der britisch-amerikanischen Komponistin Evelyn Ficarra bis zu Werken für Flöte solo oder Duo von Markus Brönnimann, Claude Lenners und Tōru Takemitsu – Flötenklänge in all ihrer Vielfalt.

HINWEIS: Infolge der COVID-19-Krise, kann das Konzert «Strange Birds» mit Noise Watchers Acousmonium am 18.11.2020 in der Philharmonie Luxembourg leider nicht stattfinden. Das Konzert wird auf November 2021 verschoben. Alle betroffenen Kunden werden wir mit Informationen zu Rückerstattungen kontaktieren.

Dans le cadre de «come together − rainy days 2020»

Karten

Preis
    Alle Kategorien
  • 15
< 27 Jahre
    Alle Kategorien
  • 9

Abgesagt

Abonnements

 

Medienpartner