Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Renaud Capuçon photo: Mat Hennek, Virgin Classics

    Renaud Capuçon
  • David Robertson

    David Robertson

Sydney Symphony Orchestra / David Robertson / Renaud Capuçon

07.12.2018 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Sydney Symphony Orchestra
David Robertson direction
Renaud Capuçon violon

Brett Dean: Engelsflügel
Erich Wolfgang Korngold: Violinkonzert
Sergueï Prokofiev: Symphonie N° 5

Ist Renaud Capuçon auf den Podien der Philharmonie Luxemburg schon quasi ein alter Bekannter, so trifft dies noch nicht für das Sydney Symphony Orchestra und seinen Chefdirigenten David Robertson zu, die sich am 07.12. erstmals in Luxemburg vorstellen. Mit Kängurus am Horizont kann das Konzertprogramm zwar nicht aufwarten, aber dafür mit einem Werk des australischen Komponisten Brett Dean als Eröffnung. Mit Capuçon als Solist folgt das im Breitwand-Sound schwelgende Violinkonzert von Korngold, welches auf drei Filmmusiken des ins amerikanische Exil gegangenen österreichischen Klangzauberers basiert. Und auf dass das Programm so richtig weltumspannend werde, bildet die Symphonie N° 5 von Prokofjew den Schluss des Konzerts.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten & Preise

Preis
Kat. I 85 EUR
Kat. II 65 EUR
Kat. III 40 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Kat. I 51 EUR
Kat. II 39 EUR
Kat. III 24 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit