Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Janine Jansen photo: Marco Borggreve

    Janine Jansen

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks / Mena

17.06.2017 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Juanjo Mena direction
Janine Jansen violon

Wolfgang A. Mozart: Violinkonzert N° 3 KV 216
Gustav Mahler: Symphonie N° 1 «Titan»

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Gustavo Dudamel aus gesundheitlichen Gründen seine Konzerte mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks absagen musste. Wir danken Juanjo Mena, Chefdirigent des BBC Philharmonic, für sein Einspringen. Das Programm – nun mit der Geigerin Janine Jansen als Solistin – wurde geringfügig verändert.

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Abfahrt an der Matthiasbasilika (Matthiasstr. 85, D-54290 Trier) jeweils eine Stunde und 15 Minuten vor Konzertbeginn.Fahrtdauer ca. 45 Minuten.Ein Kostenbeitrag von 3 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt ist beim Busfahrer zu entrichten. Rückfahrt jeweils umgehend nach Konzertende.

Um Anmeldung wird gebeten unter
+49 (0) 651-96 68 64 32
shuttle@philharmonie.lu
www.philharmonie-shuttle.lu

Abonnements

Karten & Preise

Preis
Kat. I 95 EUR
Kat. II 75 EUR
Kat. III 45 EUR
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
Kat. I 57 EUR
Kat. II 45 EUR
Kat. III 27 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Backstage

conference
19:15, Salle de Musique de Chambre

Rainer Peters: «Naturlaut und Volkston. Gustav Mahlers Erste Symphonie» (D)

Dass für Gustav Mahler das Komponieren von Symphonien das «Erschaffen einer ganzen Welt» bedeutete, zeigt sich schon in seiner Ersten aus dem Jahre 1888. Sie ‹erzählt› unvorhersehbar wie ein Roman, kombiniert dabei symphonische Hochsprache mit Trivialem, Naturmystik mit Folklore, Diesseitigkeit mit Erlösungs-Utopien. Zum ersten Mal finden sich in einer Symphonie Klangcollagen und die Vortragsbezeichnung «mit Parodie»!

Rainer Peters présentation