Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

Video
 
  • Thomas Hengelbrock photo: Florence Grandidier

    Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock / Balthasar-Neumann-Ensemble

02.02.2022 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Balthasar-Neumann-Ensemble
Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Thomas Hengelbrock direction

Johann Sebastian Bach: Messe h-moll (si mineur) BWV 232

Die katholische Messe eines protestantischen Musikers und ihre fast 400-jährige Erfolgsgeschichte sind ebenso glanz- wie eindrucksvoll: Johann Sebastian Bachs h-moll-Messe hat Musiker wie Musikforscher seit ihrer Entstehung mit ihren Widersprüchen in Bann gezogen und das Publikum mit ihrer Ausdruckskraft gefesselt. Mit dem Balthasar-Neumann-Ensemble, -Chor und -Solisten unter Leitung von Thomas Hengelbrock schreiben am 02.02. in der Philharmonie ausgewiesene Spezialisten für diese Musik die Aufführungsgeschichte des Werks fort. Vor dem Konzert gibt Thomas Hengelbrock in einem Artist Talk in deutscher Sprache um 19:30 Auskunft über die wirkungsvolle Komposition und seine Interpretation.

Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 19 Jahren und 3G+ (geimpft, genesen oder negativ getestet) für Besucher im Alter von 12 Jahren und 2 Monaten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres statt. Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 75
  • 55
  • 35
Ermäßigter Preis
(<27 Jahre)
  • 45
  • 33
  • 21

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

résonances

resonances
19:30, Grand Auditorium

Artist talk: Thomas Hengelbrock im Gespräch mit Tatjana Mehner (D)