Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen
  • Quatuor Diotima photo: Verena Chen

    Quatuor Diotima

«Un monde en soi» − Quatuor Diotima

«Un monde en soi»

23.11.2018 20:00 Uhr,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Quatuor Diotima

Ursula Mamlok: String Quartet N° 1
Rebecca Saunders: Unbreathed for string quartet
Sivan Eldar: Solicitations (création, commande Philharmonie)
Helmut Lachenmann: Gran Torso. Musik für Streichquartett

Das Streichquartett als Königsgattung der Kammer-musik zeigt royalen Eigensinn. Stärker als alle anderen Genres ist es in den letzten Jahrzehnten eine in sich geschlossene Welt geblieben. Vier Entwürfe dieser Welt von Komponistinnen und Komponisten aus vier Generationen stellt das Quatuor Diotima vor: neben Ursula Mamloks viel zu selten aufgeführtem String Quartet N° 1 und Helmut Lachenmanns epochalem Gran Torso spielt es zwei neue Kompositionen von Rebecca Saunders und Sivan Eldar.

Kulturpass bienvenue!

Dans le cadre de «get real − rainy days 2018»

Karten & Preise

Preis
Toutes catégories 15 EUR
Ermäßigter Preis
(<27)
Toutes catégories 9 EUR

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

résonances

resonances
19:45, Salle de Musique de Chambre

Artist talk: Sivan Eldar and Rebecca Saunders in conversation with Lydia Rilling (E)

 

Medienpartner

Journal