Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

«Viva España!»

Interaktives Konzert mit feurigen Rhythmen

13.03.2020 10:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
David Marlow Leitung
Klaus Brettschneider Konzeption, Moderation
Mitwirkende am Education-Projekt «Das Cajón-Orchester»

Leo Caerts: «Eviva España» (arr. Ivan Boumans)
Georges Bizet: Carmen. Suite N° 1: N° 2: Aragonaise
Manuel de Falla: El sombrero de tres picos (Le Tricorne / Der Dreispitz). Suite N° 2: N° 2: Danza del molinero (Farruca) (Tanz des Müllers)
Gerónimo Giménez: La boda de Luis Alonso: Intermède zarzuela en un acte
Ivan Boumans: Viva Cajón
Ruperto Chapí: La Revoltosa: Preludio saynète lyrique en un acte et trois tableaux
Las Ketchup: «Aserejé » (arr. Ivan Boumans)
Los del Río: «Macarena » (arr. Ivan Boumans)

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus und den Direktiven des Ministère de la Santé folgend, müssen wir Ihnen mitteilen, dass alle Konzerte in der Philharmonie ab heute, Donnerstag, den 12.03. bis einschließlich Sonntag, den 15.03. abgesagt werden müssen.

- 12.03.2020 Scharoun Ensemble
- 13.03.2020 Mutter / Buniatishvili / Ferrández / London Philharmonic Orchestra / Ticciati
- 13./14.03.2020 «Viva España!» (Schulvorstellung / Familles)
- 14.03.2020 Chick Corea Trilogy
- 14./15.03.2020 Loopino
- 15.03.2020 The Gurdjieff Ensemble

Alle betroffenen Kunden werden wir persönlich mit detaillierten Informationen zum jeweiligen Konzert und zu Rückerstattungen kontaktieren. Rückabwicklungen werden voraussichtlich einige Zeit in Anspruch nehmen, wir bitten um Ihre Geduld.

Über die Entwicklungen die Konzerte ab der kommenden Woche betreffend, halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden. Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Unterstützung.

Anmeldung

Formulaire d'inscription à compléter et à envoyer en ligne / Anmeldungen sind ausschließlich online über folgendes Formular möglich
Les enseignants et les accompagnateurs bénéficient de la gratuité pour les concerts scolaires / Für Lehrer und Begleitpersonen ist der Eintritt zu den Schulkonzerten frei

Abgesagt

 

Unterstützt von