Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

  • Ann Petersen photo: Anders Bach

    Ann Petersen
  • Emmanuel Krivine photo: Julien Becker

    Emmanuel Krivine
  • Orchestre Philharmonique du Luxembourg photo: Johann Sebastian Haenel

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg

«Wagner à Paris»

29.04.2016 20:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Emmanuel Krivine direction
Ann Petersen soprano

Richard Wagner: Tannhäuser: Ouvertüre und Venusberg (Pariser Fassung / version parisienne)
Richard Wagner: Wesendonck-Lieder.
Richard Wagner: Siegfried-Idyll
Richard Wagner: Tristan und Isolde: Einleitung und Liebestod

Richard Wagner soll in Paris alles andere als glücklich und erfolgreich gewesen sein. Die Musikgeschichte lehrt allerdings, dass ein solches Reisefazit keinesfalls bedeuten muss, dass die Begegnung mit der Musikmetropole nicht durchaus nachhaltige Auswirkungen auf die Entwicklung des Erfinders des Musikdramas hatte. Das Programm des Konzertabends «Wagner à Paris» führt einige der beliebtesten und mit Sicherheit die sinnlichsten Exempel dieser Meisterschaft vor. «Isoldes Liebestod» aus Tristan und Isolde und der «Venusberg» aus dem Tannhäuser sind unbestritten Inbegriff je unterschiedlicher Seiten in Klang gegossener Leidenschaft, die Wesendonck-Lieder und das Siegfried-Idyll wohl die intimsten Kompositionen aus der Feder Wagners. Emmanuel Krivine, das OPL und die Sopranistin Ann Petersen verbinden diese Werke und die Tannhäuser-Ouvertüre zu einem ganz besonderen Wagner-Porträt, das nicht nur bekennende Wagnerianer unweigerlich in Bann ziehen wird.

Kulturpass, bienvenue!

Ce concert sera enregistré par radio 100,7 et diffusé le 8 juin 2016 dans le cadre de l’émission «Soirée philharmonique».

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 45
  • 35
  • 25
< 27 Jahre
  • 27
  • 21
  • 15

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Der online Verkauf ist zurzeit nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

Backstage

conference
19:15, Salle de Musique de Chambre

Tatjana Mehner: Paris und anderswo… Die Musikmetropolen zu Wagners Zeit (D)