Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Wichtige Informationen zu unseren Konzerten, weitere Infos

Video
 
  • Ulisse

    Ulisse

William Kentridge & Handspring – «Il ritorno d’Ulisse»

Opéra de chambre avec marionnettes

04.11.2021 19:00 Uhr,

Grand Auditorium

add to calendar

William Kentridge mise en scène, création vidéo, scénographie
Ricercar Consort
Philippe Pierlot viole de gambe, direction, adaptation musicale
Kristina Hammarström Penelope
Jeffrey Thompson Ulisse, L’Humana fragilità
Jean-François Novelli Telemaco, Pisandro
Antonio Abete Tempo, Antinoo, Nettuno
Hanna Bayodi-Hirt Amore, Minerva
Anna Zander Fortuna, Anfinomo, Melanto
Victor Sordo Eurimaco, Eumete, Giove
Busi Zokufa, Enrico Wey, Gabriel Marchand, Jon Riddleberger, Rachel Leonard marionnettiste
Adrian Kohler, Basil Jones scénographie, marionnettes, costumes (Handspring Puppet Company)
Luc de Wit assistance à la mise en scène pour les reprises
Wesley France lumières
Herman Sorgeloos régie générale
Kim Gunning régie vidéo

Claudio Monteverdi: Il ritorno d'Ulisse in patria

Als Mythos im besten Wortsinn, nämlich zeitlos aktuell, holt red bridge project-Künstler William Kentridge mit seiner unverwechselbaren Bildsprache Claudio Monteverdis Oper aus dem Jahr 1640, Il ritorno d’Ulisse in patria, in unsere Gegenwart und lässt alte Musik auf Marionettenspiel treffen. Beiden Abenden (04. und 05.11.) geht jeweils ein Einführungsvortrag voran. Am 12.11. ist Kentridge auch als Performer in Luxemburg zu erleben: in einer Multimedia-Performance präsentiert er Kurt Schwitters’ dadaistisches Gedicht Ursonate, wie man es nie zuvor gehört hat.

Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

Version de 2016 produite par Quaternaire/Paris
Mise en scène reprise avec le soutien de l’Asia Culture Center-Asian Arts Theatre de Gwangju, du White Light Festival du Lincoln Center de New York et des Musikfestspiele Sanssouci et Nikolaisaal Potsdam

Trier-Luxembourg

Bus-Shuttle zur Philharmonie für dieses Konzert:

Um Anmeldung wird gebeten unter
www.philharmonie-shuttle.lu

Karten

Preis
  • 75
  • 55
  • 35
< 27 Jahre
  • 45
  • 33
  • 21

www.philharmonie.lu,
(+352) 26 32 26 32

Liegt in der Vergangenheit

Abonnements

résonances

resonances
18:15, Salle de Musique de Chambre

Vortrag Mark Schachtsiek: «Reisen ins Innere des Menschseins. Oder: Odysseus’ Wiederkehr bei Claudio Monteverdi und William Kentridge» (D)

 

Im Rahmen von

Red Bridge Project