Jump to page content Skip to navigation
20 October 2011

Was wir gerne hören #4

von Philharmonie Luxemburg

 

None

 

 

Was wir gerne hören. Diesmal bin ich zu unserer Administrative Division gegangen! Da leider nur zwei meiner Kollegen die Zeit hatten, eine CD  zu präsentieren, hab ich mich kurzerhand entschlossen selbst mitzumachen (auch wenn ich eigentlich nicht in der Abteilung bin) :-)

 

None

 

Sylvia (Assistant to the Head of Administrative Division)

Eros Ramazotti - Ali e radici

" Es ist von allem etwas dabei, besinnliches zum Träumen und Seele baumeln lassen,  sowie sehr rhythmisches um wieder so richtig in Schwung zu kommen. Die Texte sind ebenfalls ganz nach meinem Geschmack und spiegeln die italienische Lebensart wieder... und wenn man sich das Cover anschaut, gibt’s auch noch was fürs Auge."


None

Katja (House Manager)

Coleümes - Visión

" Virun laanger Zeit kritt, virun laanger Zeit eweggeluet. Elo erementdeckt an den ganzen Summer gelauschtert… den neexten Summer kennt bestemmt."

 

None

Didier (Press & Digital Media Officer)

"Wer denkt, dass Akkordeon nur was für Silbereisen- Schaukelmusik-Fans ist, der sollte definitiv mal ein Album des etwas extrovertierten Finnen Kimmo Pohjonen hören. Zusammen mit seinem Landsmann Kosminen und dem Kronos Quartet (Polar Prize Gewinner 2011) , ist  Pohjonen ein unglaublicher Mix von experimenteller klassischer Music und modernem Sampling gelungen. Einzigartig und atemberaubend, auch wenn es sicherlich nicht jedem gefallen wird!"

 

Uns interessiert weiterhin was ihr gerne hört. Sagt es uns hier, oder auf Facebook. Lasst uns Neues entedecken!

Didier