Jump to page content Skip to navigation
Illustration: Marylène Schenck Illustration: Marylène Schenck
 

Zwischen Stühlen und Bänken

Musikalischer Reisebericht der sagenhaften Fünf

OPL Brass Quintett
Adam Rixer, Niels Vind Trompete
Leo Halsdorf Horn
Léon Ni Posaune
Csaba Szalay Tuba
Salomé Im Hof Regie, Text, Konzept

Mit Unterstützung des SCRIPT

Wenn die fünf Musiker des OPL Brass Quintetts mit ihren Instrumentenkästen, Notenpulten und Requisitenkoffern in die Schule kommen, bleiben die Schulbücher in der Tasche. Mit spannenden Musikstücken entführt das wilde Blechbläserquintett die Schulklasse auf eine musikalisch-szenische Reise in phantastische Welten. Das Klassenzimmer verwandelt sich in einen Wald, der wächst und  wächst, bis die Decke voll Laub hängt und die Wände verschwinden… Ob das Quintett mit Hilfe der  Schüler/-innen den Weg zurück findet?

Die mobile Produktion ist für Schulklassen kostenlos buchbar. Aufgrund der limitierten Kapazität werden die Termine in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben. In zwei Schulstunden findet zunächst eine Einführung in das Stück statt, bei der auch die Mitmachelemente geprobt werden. Direkt im Anschluss folgt die Aufführung.

D

I.2-4
7-12 Jahre

Termine: Zwischen Oktober 2017 und Juli 2018
Dauer: 45’ + je 20’ Vor- und Nachbereitung
Ort: in Ihrer Schule