Jump to page content Skip to navigation
Illustration: Marylène Schenck Illustration: Marylène Schenck
 

Von den Schluchten zu den Sternen

Jeder kann Musik erfinden! In diesem aufregenden Projekt schlüpfen die Schüler/-innen in die Rolle eines Komponisten und entwickeln ihre eigenen musikalischen Ideen. Als Ausgangspunkt für die Kompositionen dient das imposante Orchesterwerk Des canyons aux étoiles des französischen Komponisten Olivier Messiaen. Mit der Unterstützung eines Teams aus Komponisten, Musikpädagogen und professionellen Musikern nähern sich die jungen Komponist/-innen Messiaen und seinem Stil, erkunden Naturgeräusche und Naturschauspiele, finden improvisierend spannende Klänge und sammeln so eigene Ideen zu Melodien und Rhythmen, die anschließend zu einem Musikwerk zusammengefügt werden. Gemeinsam mit den Musiker/-innen bringen die Kinder ihre Musik in einer Abschlusspräsentation zur Aufführung.

Das Projekt umfasst mehrere kürzere Workshopphasen, die nach Absprache in der Philharmonie oder in der Schule stattfinden können:
22. & 23.02.2018 Kennenlernen & Auftaktworkshop
07.–09.03.2018 Intensive Workshoptage, Kompositionsarbeit
19.–21.03.2018 Proben für die Abschlusspräsentation
21.03.2018 Abschlusspräsentation

SOLD OUT