Jump to page content Skip to navigation
  • Miouzik D (9-12 ans) photo: Mariachiara di Giorgio

    Miouzik D (9-12 ans)

«Amelia fliegt!»

Inszeniertes Konzert nach der bemerkenswerten Geschichte der Flugpionierin Amelia Earhart

08.12.2019 15:00 & 17:00,

Espace Découverte

add to calendar

Larisa Faber Schauspiel
Asya Fateyeva Saxophon
Julius Heise Percussion
Tomo Sugao Regie
Maria Milisavljevic Text
Timo Dentler, Okarina Peter Ausstattung
Jasmin Schlüter Kostüme
Wolfgang Göbbel Lichtdesign

Julius Heise: Improvisation 11 für Vibraphon und Percussion
Asya Fateyeva: Amelia-Impression
Darius Milhaud: Scaramouche. Suite op. 165c: N° 1 Vif pour saxophone et orchestre
Nikolaï Rimski-Korsakov: Le Vol du bourdon (Der Hummelflug) (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Johann Sebastian Bach: Cellosuite N° 1 BWV 1007: N° 1 Prélude (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Piotr Ilitch Tchaïkovski: Symphonie N° 5 (extraits) (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Fuminori Tanada: Mysterious Morning I (extraits) (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Philip Glass: Melodies for saxophone (extraits)
Claude Debussy: Syrinx (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Harold Arlen: «Over the Rainbow» (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Vladimir Cosma: «Dreams are my reality» (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)
Charles Trenet: «La Mer» (arr. Asya Fateyeva et Julius Heise)

Hinauf in die Lüfte und in die weite Welt – schon immer hatte Amelia ein großes Ziel: zu fliegen! Als sie es erreicht, setzt die Pilotin zahlreiche waghalsige Vorhaben in die Tat um: ein Transatlantikflug, eine Weltumrundung… Amelia meistert tapfer die Gefahren ihrer Flugabenteuer, stellt sensationelle Rekorde auf, wird als Heldin gefeiert und zum Vorbild für alle, die mit Mut und Willensstärke ihre Träume verwirklichen wollen. In diesem packenden Musiktheaterstück, frei inspiriert vom faszinierenden Leben der Amelia Earhart, nehmen die Schauspielerin Larisa Faber und die Saxophonistin Asya Fateyeva die Zuschauer mit auf die Spuren der Luftfahrt-Pionierin, die als erste weibliche Pilotin den atlantischen Ozean überquerte.

Produktion Philharmonie Luxembourg

Tickets

Children
    Free seating
  • 12
Adults
    Free seating
  • 18

Information & Billetterie,
(+352) 26 32 26 32

Book online

Subscription