Jump to page content Skip to navigation

«Chuuut»

Inszeniertes Percussion-Konzert

07.02.2020 10:00,

Espace Découverte

add to calendar

Was passiert eigentlich nach einem Schlagzeugkonzert? Die Nacht bricht herein. Instrumente, Objekte, Personen und Lichtstrahlen erobern sich den Bühnenraum. Sonderbar und poetisch und dabei immer auf virtuose Weise beschließen sie, die Bühne zu erobern. Doch was macht der Wachmann im Theater? Wo ist denn das Quatuor Beat plötzlich hin? Pssst: das muss ein Geheimnis bleiben! Auf dem Programm stehen bedeutende Werke von Reich, Chatschaturjan, Tschaikowsky, Bach und Vivaldi, von anderen Komponisten, mit denen man gar nicht gerechnet hätte. Trommelstöcke und Trommeln, Tastaturen, Hände und Augen, Scheinwerferlicht und sonderbare Gestalten musizieren und tanzen – all das geschieht in jener sonderbaren Welt, in die das Quatuor Beat vordringt. Eine jenseitige Sphäre, in der Instrumente, Objekte und Noten zum Leben erwachen.

Produktion Philharmonie Luxembourg

Registration

Formulaire d'inscription à compléter et à envoyer en ligne / Anmeldungen sind ausschließlich online über folgendes Formular möglich
Les enseignants et les accompagnateurs bénéficient de la gratuité pour les concerts scolaires / Für Lehrer und Begleitpersonen ist der Eintritt zu den Schulkonzerten frei

Has already taken place