Jump to page content Skip to navigation

Covid-19: Information regarding our concerts, more here

«Tango criminal»

Ein Konzertkrimi mit Musik von Astor Piazzolla

03.02.2020 10:00,

Salle de Musique de Chambre

add to calendar

Angelika Thiele Tanz
Stephan Baumecker Schauspiel
Trasnoche
Santiago Cimadevilla Bandoneon
Elliot Muusses Gitarre
Micha Molthoff Violine
Mark Wyman Klavier
Virgilio Monti Kontrabass
Tobias Ribitzki Regie
Dorothea Hartmann Text, Dramaturgie
Florian Angerer Ausstattung

In einer Bar: Fünf Musiker spielen Tango von Piazzolla, das Publikum ist begeistert. Da hört man einen Schuss. Eine Kellnerin wurde ermordet – so sagt man. Aber von der Leiche fehlt jede Spur. Zudem hatte es in letzter Zeit immer wieder Schmuckdiebstähle in dieser Bar gegeben. Ob der Mord damit in Verbindung steht? Immer tiefer geraten die fünf Tango-Musiker von Trasnoche und ihr Publikum in eine kriminalistische Geschichte – und reiben sich am Ende verwundert die Augen.

Produktion Philharmonie Luxembourg

Registration

Formulaire d'inscription à compléter et à envoyer en ligne / Anmeldungen sind ausschließlich online über folgendes Formular möglich
Les enseignants et les accompagnateurs bénéficient de la gratuité pour les concerts scolaires / Für Lehrer und Begleitpersonen ist der Eintritt zu den Schulkonzerten frei

Has already taken place