Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Covid-19: Informations importantes par rapport à nos concerts, en savoir plus

Programme & Tickets

octobre 2021

  • 22.10.2021 19:00, Aventure+

    Aventure+ | Zakir Hussain / Domingo Hindoyan / OPL

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg
    Domingo Hindoyan direction
    Zakir Hussain tabla

    Zum Start der Reihe «Aventure+» in der neuen Saison unternehmen das Orchestre Philharmonique du Luxembourg und der Tabla-Spieler Zakir Hussain am 22.10. eine Reise nach Indien. Ursprünglich eine Trommel aus dem Norden der Halbinsel, hat die Tabla die vielfältigsten musikalischen Universen erobert – nach der traditionellen indischen Musik den klassischen Konzertsaal, aber auch die Pop-Musik. Hussain tritt an diesem Abend nicht nur als virtuoser Interpret, sondern auch als Komponist in Erscheinung und stellt im dritten Teil des Abends in entspannter Atmosphäre sein Instrument von einer weiteren Seite vor.

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Ce concert sera enregistré par radio 100.7 et retransmis le 17 novembre 2021.

  • 23.10.2021 11:00, 15:00 & 17:00, Philou F (5–9 ans)

    «Le garçon et le poisson magique»

    Alexia Macbeth mezzo-soprano
    Kai Strobel percussion
    Tomo Sugao mise en scène
    Timo Dentler, Okarina Peter décors, costumes
    Jasmin Schlüter réalisation des costumes

    Jacob et ses parents sont pauvres. Si pauvres qu’ils ne peuvent même pas s’offrir un logement. Le père de Jacob a creusé un trou sous un arbre où ils s’abritent. Jacob part en mer à la pêche avec son père. Ce jour-là, il capture un poisson particulier. «Je t’en prie, rejette-moi à la mer», dit le poisson, «rejette-moi et laisse-moi en vie, je te donnerai ce que tu veux!» Jacob est tellement stupéfait qu’il remet le poisson à l’eau. La nuit, alors qu’il n’arrive pas à dormir, il réalise qu’il aimerait bien une nouvelle paire de chaussures. Le lendemain, il retourne à la mer et appelle le poisson. Immédiatement resplendit à ses pieds une paire de souliers flambants neufs. Les parents de Jacob sont furieux. Pourquoi n’a-t-il pas fait un voeu pour toute la famille? D’avoir une maison par exemple. Le jour suivant, Jacob retourne à la mer et de nouveau, le poisson exauce son voeu. Comme il va exaucer tous les autres, toujours plus extravagants, et dont le garçon est chargé par ses parents. Le temps passant, le poisson rétrécit et la mer s’agite de plus en plus, jusqu’à ce que…

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Production Philharmonie

  • 23.10.2021 14:30

    Visite guidée

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten. Um die Abstandsregeln auch im Konzertsaal zu befolgen, setzen Sie sich bitte ausschließlich auf die auf Ihrem Ticket vermerkten Plätze

  • 23.10.2021 19:30, Fräiraim

    Georges Urwald & FLOTT «1971»

    Joe Del Toe clown
    Georges Urwald voix, piano, composition
    Jeff Mack voix, trompette
    Franz Schilling voix, violon
    Anne Kaftan saxophone soprano, saxophone alto, clarinette basse

    Das Programm «1971» der Gruppe FLOTT kommt im Jahr des 50. Geburtstages von Georges Urwald heraus. Der Umgang mit dem Leben, mit sich selbst, vor allem aber die Figur des Clowns, ihre Dualität und Gegensätzlichkeit sowie die Faszination, die vom Wesen des Clowns - dem menschlichsten unter allen Menschen − ausgeht, bestimmen die neuen Lieder und Instrumentalstücke der Gruppe FLOTT. www.duo-flott.lu

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 23.10.2021 20:00, Pops

    Joyce DiDonato

    Annulé!

    Joyce DiDonato vocals
    Charlie Porter trumpet
    Craig Terry piano
    Lautaro Greco bandoneon
    Chuck Israels double bass

    REMARQUE: Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das ursprünglich als Teil des «Pops» Abonnements geplante Konzert «Songplay» mit Joyce DiDonato am 23.10.2021 aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden muss.

    Allerdings wird Joyce DiDonato in Begleitung des Pianisten Craig Terry am 20.10.2021,19:30 Uhr mit einem klassischen Liederabendprogramm in der Salle de Musique de Chambre zu erleben sein.

  • 24.10.2021 10:30

    Guided tour

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten. Um die Abstandsregeln auch im Konzertsaal zu befolgen, setzen Sie sich bitte ausschließlich auf die auf Ihrem Ticket vermerkten Plätze

  • 24.10.2021 11:00, 15:00 & 17:00, Philou F (5–9 ans)

    «Le garçon et le poisson magique»

    Alexia Macbeth mezzo-soprano
    Kai Strobel percussion
    Tomo Sugao mise en scène
    Timo Dentler, Okarina Peter décors, costumes
    Jasmin Schlüter réalisation des costumes

    Jacob et ses parents sont pauvres. Si pauvres qu’ils ne peuvent même pas s’offrir un logement. Le père de Jacob a creusé un trou sous un arbre où ils s’abritent. Jacob part en mer à la pêche avec son père. Ce jour-là, il capture un poisson particulier. «Je t’en prie, rejette-moi à la mer», dit le poisson, «rejette-moi et laisse-moi en vie, je te donnerai ce que tu veux!» Jacob est tellement stupéfait qu’il remet le poisson à l’eau. La nuit, alors qu’il n’arrive pas à dormir, il réalise qu’il aimerait bien une nouvelle paire de chaussures. Le lendemain, il retourne à la mer et appelle le poisson. Immédiatement resplendit à ses pieds une paire de souliers flambants neufs. Les parents de Jacob sont furieux. Pourquoi n’a-t-il pas fait un voeu pour toute la famille? D’avoir une maison par exemple. Le jour suivant, Jacob retourne à la mer et de nouveau, le poisson exauce son voeu. Comme il va exaucer tous les autres, toujours plus extravagants, et dont le garçon est chargé par ses parents. Le temps passant, le poisson rétrécit et la mer s’agite de plus en plus, jusqu’à ce que…

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Production Philharmonie

  • 24.10.2021 17:00, Orchestre de Chambre du Luxembourg

    «Idées lumineuses» | OCL / Niemeyer

    Orchestre de Chambre du Luxembourg
    Corinna Niemeyer direction
    Aurélien Pascal violoncelle

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Organisé par l'Orchestre de Chambre du Luxembourg

  • 25.10.2021 19:30, Musiques d’aujourd’hui

    Tabea Zimmermann

    None Ce concert sera accompagné d’un événement résonances

    Tabea Zimmermann alto

    Tabea Zimmermann, eine der «besten Bratschistinnen der Welt» (Die Zeit), ist als Solistin und Kammermusikerin ein treuer Gast der Philharmonie. Nun beehrt sie das Konzerthaus zum ersten Mal mit einem Solo-Recital. Neben Werken von Bach und Hindemith spielt sie Kompositionen, die von Größen wie György Ligeti und György Kurtág eigens für sie komponiert wurden. Nachdem Zimmermann zur Eröffnung der Philharmonie 2005 ein großes Bratschenkonzert des aus Luxemburg stammenden Komponisten Georges Lentz uraufgeführt hat, hebt sie nun am 25.10. dessen erstes für sie geschriebenes Solo-Stück aus der Taufe – der musikalische Kreis schließt sich.

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 26.10.2021 12:30, Lunch concerts

    «Lunch concert»

    Kreisler Quartet

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 28.10.2021 10:00 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Mazuu Mazuuurka»

    Alberto Roque saxophone baryton, ocarina
    José Lopes saxophone soprano, saxophone alto
    Pedro Santos accordéon
    Inesa Markava danse
    Paulo Lameiro chant, direction

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Production Musicalmente

  • 28.10.2021 19:30, Soirées de musique de chambre

    Patricia Kopatchinskaja & Sol Gabetta

    Patricia Kopatchinskaja violon
    Sol Gabetta violoncelle

    Musikalische Dialoge zwischen den Zeiten und zwischen zwei Streichinstrumenten – die Geigerin Patricia Kopatchinskaja und die Cellistin Sol Gabetta spannen einen geistvollen und beziehungsreichen Bogen über drei Jahrhunderte Musikgeschichte und lassen u. a. Johann Sebastian Bach mit Jörg Widmann und György Ligeti ins Gespräch kommen.

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 29.10.2021 10:00 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Mazuu Mazuuurka»

    Alberto Roque saxophone baryton, ocarina
    José Lopes saxophone soprano, saxophone alto
    Pedro Santos accordéon
    Inesa Markava danse
    Paulo Lameiro chant, direction

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Production Musicalmente

  • 29.10.2021 10:30

    Führung

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten. Um die Abstandsregeln auch im Konzertsaal zu befolgen, setzen Sie sich bitte ausschließlich auf die auf Ihrem Ticket vermerkten Plätze

  • 29.10.2021 19:30, Jazz Club

    Fred Hersch & Avishai Cohen

    Fred Hersch piano
    Avishai Cohen trumpet

    REMARQUE: wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Enrico Rava aus gesundheitlichen Gründen seine Mitwirkung am Konzert am 29.10. an der Seite von Fred Hersch in der Reihe «Jazz Club» absagen muss. Nach einer Operation kann Rava auf medizinischen Rat hin den anstehenden Konzertverpflichtungen nicht nachkommen. Wir danken dem Trompeter Avishai Cohen dafür, dass er einspringt für einen Abend musikalischer Dialoge zweier fesselnder Persönlichkeiten.

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 30.10.2021 10:30 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Mazuu Mazuuurka»

    Alberto Roque saxophone baryton, ocarina
    José Lopes saxophone soprano, saxophone alto
    Pedro Santos accordéon
    Inesa Markava danse
    Paulo Lameiro chant, direction

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Production Musicalmente

  • 30.10.2021 11:00, Familles (6–106 Jahre)

    «Der geheimnisvolle Zauberladen»

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg
    Emilia Hoving Leitung
    Manuel Mairhofer, Martin Bermoser Schauspiel
    Rachele Pedrocchi Schauspiel, Choreografie
    Sonja Trebes Regie

    «Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben, sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben», denkt sich der Zauberlehrling und richtet mit unkontrollierter Hexerei und einem außer Rand und Band geratenen Zauberbesen allerlei Unheil an… Im Orchesterklang erwachen aber nicht nur Reinigungsgeräte zum Leben, sondern auch die exquisiten Spielfiguren eines Puppenmachers. Was niemand weiß: Des Nachts steigen die Puppen aus ihren Schachteln, um noch einmal Abschied zu feiern, bevor sie verkauft werden…
    Was passiert, wenn Magie Musik wird, schildert diese Produktion mit Meisterwerken von Paul Dukas (Der Zauberlehrling) und Ottorino Respighi (Der Zauberladen).

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 30.10.2021 14:30

    Visite guidée

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten. Um die Abstandsregeln auch im Konzertsaal zu befolgen, setzen Sie sich bitte ausschließlich auf die auf Ihrem Ticket vermerkten Plätze

  • 30.10.2021 20:00, Grands classiques

    Sir András Schiff / Cappella Andrea Barca

    Cappella Andrea Barca
    Sir András Schiff direction, piano

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

  • 31.10.2021 10:30 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Mazuu Mazuuurka»

    Alberto Roque saxophone baryton, ocarina
    José Lopes saxophone soprano, saxophone alto
    Pedro Santos accordéon
    Inesa Markava danse
    Paulo Lameiro chant, direction

    Für dieses Konzert ist für alle Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten eine Zugangsberechtigung via CovidCheck erforderlich. Weitere Informationen

    Production Musicalmente

Calendrier

lu ma me je ve sa di
1
01.10.2021
2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31