Programm

Riccardo
Ch illy

Romantique après la Saint-Valentin
Grand Auditorium
Fr

  • Riccardo Chailly dirigiert die Filarmonica della Scala
    ©: Sébastien Grébille
  • Gautier Capuçon auf einem Sofa liegend mit seinem Cello
    ©: Ann Street Studio

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • Luciano Berio Quatre dédicaces
  • Antonín Dvořák Concerto pour violoncelle
  • Sergueï Prokofiev Roméo et Juliette. Suites N° 1–3 (extraits)

Die Musiker*innen

  • Filarmonica della Scala
  • Riccardo Chailly Leitung
  • Gautier Capuçon Violoncello

Ein ausgewogenes Miteinander präsentiert sich dem Philharmonie-Publikum

mit Sergej Prokofjews Romeo und Julia, aber auch im Miteinander zwischen Riccardo Chailly, der in seiner Abschiedssaison am Pult der Filarmonica della Scala steht, deren Chef er seit 2017 ist. Nicht weniger schillernd verspricht die Begnung mit dem Cellisten Gautier Capuçon in Antonín Dvořáks beliebtem Cellokonzert zu werden.

Tickets

  • Premium 108 €
  • Kat. I 96 €
  • Kat. II 76 €
  • Kat. III 46 €
Kulturpass willkommen
Der Vorverkauf beginnt am
19.12.2024
10:00
Wenn Sie daran erinnert werden möchten, wenn der Ticketkauf für diese Veranstaltung anfängt, fügen Sie sie zu Ihren Favoriten hinzu

Details

  • Datum Freitag 28.02.25
  • Uhrzeit 19:30
  • Dauer 115' inklusive Pause
  • Ort Grand Auditorium
  • Abonnement Maestri

Erleben Sie das Konzert im Rahmen von dem Abonnement: Maestri

Lassen Sie sich von bezaubernden Dirigenten aus aller Welt mitreißen.