Zum Seiteninhalt springen Zur Navigation springen

Programm & Karten

Dezember 2018

Januar 2019

  • 06.01.2019 19:00 Uhr, Grands chefs

    Kirill Petrenko / National Youth Orchestra of Germany

    National Youth Orchestra of Germany
    Kirill Petrenko direction
    Wieland Welzel timbales

    Welch mitreißende Energie die Konfrontation zwischen Gruppen oder zwischen einer Einzelperson und einer Gruppe erzeugen kann, führt das Konzert des National Youth Orchestra of Germany unter Leitung von Kirill Petrenko am 06.01. plastisch und in eindrucksvoll gegensätzlicher Weise vor: Mit den Symphonic Dances aus Bernsteins West Side Story und Igor Strawinskys nicht minder legendärer Ballettmusik Le Sacre du printemps. Das für beide Werke so prägende rhythmische Element ist auch zentrales Gestaltungsmittel im Paukenkonzert von William Kraft. Wieland Welzel, Solist dieses Werkes und heute Mitglied der Berliner Philharmoniker, spielte selbst fünf Jahre im National Youth Orchestra of Germany.

    Kulturpass bienvenue!

  • 08.01.2019 20:00 Uhr, Récital vocal

    Anna Lucia Richter / Matthias Schorn / Gerold Huber

    None Zu diesem Konzert gibt es eine résonances-Veranstaltung

    Anna Lucia Richter soprano
    Matthias Schorn clarinette
    Gerold Huber piano

    Nach ihrem Luxemburger Debüt unter Bernard Haitink attestierte ResMusica der jungen deutschen Sopranistin Anna Lucia Richter «eine sorgfältig ausbalancierte Interpretation, stets musikalisch, doch immer den Details des Textes verpflichtet». Nun kehrt sie am 08.01. zurück, um im exquisiten Ambiente des Kammermusiksaales einen Louis Spohr, Heinz Holliger und Franz Schubert gewidmeten Liederabend zu gestalten. Es begleitet der für sein subtiles Spiel hochgeschätzte Gerold Huber. Für das Lied «Der Hirt auf dem Felsen» – ein wahres Juwel des Repertoires – wird sich der Klarinettist Matthias Schorn hinzugesellen. Dem Konzert geht um 19:15 Uhr eine Einführung in französischer Sprache voraus.

    Kulturpass bienvenue!

  • 09.01.2019 20:00 Uhr, Fest- & Bienfaisance-Concerten

    Neijoersconcert

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg
    Lawrence Foster direction
    Rudolf Buchbinder piano

    Ist die Präsenz der Namen von Johann und Josef Strauss auf dem Programmzettel eines Neujahrskonzertes nicht weiter verwunderlich, so liegen die Dinge beim Namensvetter Richard Strauss schon etwas anders. Gespielt von Rudolf Buchbinder, wird Strauss’ virtuose Burleske für Klavier und Orchester sich in den Reigen der unverzichtbaren und mitreißenden Walzer und Ouvertüren einreihen. Gemeinsam mit dem Klaviersolisten werden die Musiker des Orchestre Philharmonique du Luxembourg unter Lawrence Foster zweifellos ihre Mission erfüllen können, welche da lautet: Den Übergang ins Jahr 2019 in den buntesten Farben zum Strahlen zu bringen.

    Kulturpass bienvenue!

    Concert placé sous le haut patronage de Son Altesse Royale le Grand-Duc.
    Ce concert sera enregistré par radio 100.7 et diffusé le 13 février 2019.

  • 10.01.2019 20:00 Uhr, Urban

    Manu Delago

    Manu Delago Hang
    Isa Kurz keyboard, violin, vocals
    Alois Eberl trombone, accordion
    Chris Norz percussions, xylosynth

    Er ist der Inbegriff des Virtuosen des ebenso ungewöhnlichen wie vielseitigen Hang: Manu Delago. Mit seiner Musik hat er das archaische Instrument, das erst 2000 erfunden wurde, salonfähig gemacht. Wo man seinen Hang-Sound kennt, sind die Handbecken Kult.

    Kulturpass bienvenue!

  • 11.01.2019 20:00 Uhr, Musiques d’aujourd’hui

    Pierre-Laurent Aimard & Tamara Stefanovich

    None Zu diesem Konzert gibt es eine résonances-Veranstaltung

    Pierre-Laurent Aimard, Tamara Stefanovich piano

    Der Philharmonie seit ihrer Eröffnung 2005 eng verbunden, gibt Pierre-Laurent Aimard hier erstmals ein Recital mit seiner langjährigen Duo- Partnerin Tamara Stefanovich. Auf dem Programm: ihr Kernrepertoire mit Boulez und Messiaen und zwei eigens für sie komponierte neue Werke von Sir Harrison Birtwistle und Vassos Nicolaou.

    Kulturpass bienvenue!

  • 12.01.2019 10:30, 14:30 & 16:30 Uhr, Loopino (3–5 ans)

    «Loopino et le rire retrouvé»

    Eugénie Anselin comédie
    Jean-Philippe Vivier clarinette
    Andrea Garnier violon
    Laetitia Bougnol piano
    Nelly Danker texte, mise en scène
    Julia Schnittger décors, costumes
    Véronique Cloos atelier musical
    Sara Mossong atelier créatif

  • 12.01.2019 20:00 Uhr, Ciné-Concerts

    Ciné-concert «The English Patient Live»

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg
    Ludwig Wicki direction
    Eleanor Grant soprano

    Ein historisches Liebesdrama, das generationsübergreifend Frauen und Männer gleichermaßen in die Kinos lockte. Als 1997 Anthony Minghellas The English Patient aus der Verleihung der Oscars als der große Sieger hervorging, war das keine Überraschung. Heute – längst ein Klassiker – hat der mit sieben Academy Awards gekrönte Streifen nichts von seiner Wirkung eingebüßt. Lassen Sie sich mitreißen von den großen Emotionen und dem atemberaubenden Klangsog der ebenfalls Oscar-gekrönten Filmmusik von Gabriel Yared, live gespielt vom Orchestre Philharmonique du Luxembourg unter Ludwig Wicki.

    The English Patient Live is a production of Avex Classics International
    Coproduction Philharmonie Luxembourg et Cinémathèque de la Ville de Luxembourg

  • 13.01.2019 10:30, 14:30 & 16:30 Uhr, Loopino (3–5 ans)

    «D’Loopino an dat éischt Laachen»

    Eugénie Anselin comédie
    Jean-Philippe Vivier clarinette
    Andrea Garnier violon
    Laetitia Bougnol piano
    Nelly Danker texte, mise en scène
    Julia Schnittger décors, costumes
    Véronique Cloos atelier musical
    Sara Mossong atelier créatif

  • 13.01.2019 16:00 Uhr, Les dimanches de Jean-François Zygel

    Jean-François Zygel «Mon Mozart à moi»

    Nelly Guignard violon
    Esra Kerber alto
    Vincent Gérin violoncelle
    Olivier Germani hautbois
    Markus Brönnimann flûte

    Vom Klavier aus und in Begleitung von Mitgliedern des Orchestre Philharmonique du Luxembourg erzählt Jean-François Zygel von der Rolle Mozarts in seinem Leben als Musiker und lädt zur Entdeckung der Klangwelten der Glasharmonika ein.

    Kulturpass bienvenue!

  • 14.01.2019 20:00 Uhr, Quatuor à cordes

    Armida Quartett

    None Zu diesem Konzert gibt es eine résonances-Veranstaltung

    Armida Quartett
    Martin Funda, Johanna Staemmler violon
    Teresa Schwamm alto
    Peter-Philipp Staemmler violoncelle

  • 16.01.2019 20:00 Uhr, Rising stars

    Kian Soltani & Mario Häring

    Kian Soltani violoncelle
    Mario Häring piano

    «Rising stars» – ECHO European Concert Hall Organisation
    Nominated by Wiener Konzerthaus and Musikverein Wien
    With the support of the Culture Programme of the European Union.
    Ce concert sera enregistré par 100.7 et diffusé le 17 février 2019.

  • 17.01.2019 20:00 Uhr, Autour du monde

    Naseer Shamma «Life is a Rhythm»

    Naseer Shamma oud
    Lasaad Ladhari riq
    Mounir Koubaa tabla
    Lofti Soua daf, bongos

    Überzeugt davon, dass «Musik den Geist verändern kann», ist Naseer Shamma unermüdlicher Friedensbotschafter und Virtuose der Oud. Sein Instrument über der Schulter, hat der irakische Musiker seine Kunst zum Manifest gemacht.

    Production Philharmonie Luxembourg en coopération avec le AACE - Arabic Association for Cultural Exchange

  • 18.01.2019 20:00 Uhr, Grands rendez-vous

    Nikolaj Znaider / Jian Wang / OPL

    None Zu diesem Konzert gibt es eine résonances-Veranstaltung

    Orchestre Philharmonique du Luxembourg
    Nikolaj Szeps-Znaider direction
    Jian Wang violoncelle

    Kulturpass bienvenue!

    Ce concert sera enregistré et retransmis en direct sur radio 100.7 et SR2-Kulturradio.

  • 19.01.2019 16:00 Uhr, Musek erzielt (4–8 ans)

    «Dem Bima seng Blummen»

    Katharina Bintz narration
    Ensemble Pantcha Indra gamelan
    Dan Tanson conception, traduction (L), mise en scène
    Alexandra Lichtenberger costumes
    Vincent Biwer animation graphique

    Producion Philharmonie Luxembourg

  • 19.01.2019 17:00 Uhr

    Wiener Johann Strauss Konzert-Gala

    K&K Philharmoniker
    K&K Ballett ensemble de danse
    Matthias Georg Kendlinger direction

    Organisé par Royal Event Management GmbH

  • 20.01.2019 11:00 Uhr, Les Amis de l'OPL

    Concert-apéritif – Amis de l'OPL

    Fabrice Mélinon, Philippe Gonzalez, Olivier Germani hautbois
    Anne-Catherine Bouvet cor anglais
    David Sattler, François Baptiste basson
    Stéphane Gautier-Chevreux contrebasson

    Ce concert sera enregistré par radio 100.7 et diffusé le 24 février 2019.

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31