Programm

«De klengen
Z uberer
Igibus»

Espace Découverte
Sa , &
Karten buchen
Im Rahmen von Familljefestival Magie am -
Egal, ob Workshops, große oder aber intimere Konzerte, klingende Geschichten, Aktionen zum Zuhören oder Mitmachen für die ganze Familie, es wird zauberhaft in allen Sälen der Philharmonie. Zaubern zu können – wer hätte sich das nicht schon einmal gewünscht? Etwas verschwinden zu lassen oder wieder herbei hexen zu können, das ist das eine. Oder aber einen Kartentrick vorzuführen… Aber es gibt auch noch ganz andere magische Welten. Solche nämlich, die man mit und durch Musik erstehen lassen kann. Bei diesem Themenwochenende rankt sich alles um Magie. Egal, ob Workshops, große oder aber intimere Konzerte, klingende Geschichten, Aktionen zum Zuhören oder Mitmachen für die ganze Familie, es wird zauberhaft in allen Sälen der Philharmonie.
Discover the full Programme
Eine Illustration eines Einhorns mit einem Regenbogen
©: Sebastian Curi

Was Sie sehen und hören werden

Die Musiker*innen

  • Clara Hertz Schauspill
  • Carol Yue Wang Fagott
  • Matthias Jakisic E-Gei
  • Isabel Goller Harf
  • Sarah Scherer Regie
  • Katarina Ravlić Bün, Kostüm
  • Anja Di Bartolomeo Text

Musikalische Spurensuche nach dem eigenen Selbst

Der Zauberer Igibus übt seine Kunst von morgens bis abends, damit er endlich auf der Zauberschule aufgenommen wird. Denn nichts wünscht er sich sehnlicher. Aber so sehr er sich auch anstrengt, immer geht beim Zaubern etwas schief. Wenn er zum Beispiel einen Glitzerbaum oder andere tolle Sachen herbeizaubern will, kommen immer nur Nudeln heraus. Kann ihm die Fee Lupettina Lilirossa dabei helfen, den Missgeschicken mit den Nudeln ein Ende zu bereiten? Ein Stück über das Zutrauen zu sich selbst, über Mut und Zuversicht. ...und hier noch auf Luxemburgisch: Den Zauberer Igibus üübt vu Moies bis Owes fir endlech an d’Zauberschoul ze kommen. Näischt wënscht hien sech méi op der Welt. Mee egal, wéi vill hien sech drugëtt, ëmmer nees verzaubert hien sech. Amplaz vum Glitzerbam an anere wonnerbare Saachen, geléngen him just Nuddelen. Kann d’Fee Lupettina Lilirossa him hëllefen u sech ze gleewen an den Nuddelzauber duerch ze briechen? E Stéck iwwert d’Vertrauen a sech selwer, Zouversiicht a Courage.



Produktion Philharmonie

Tickets

  • Kinder 12 €
  • Erwachsene 18 €
Kulturpass willkommen

Details

  • Datum Samstag 04.05.24
  • Uhrzeit 10:30, 14:30, 16:00
  • Dauer 40' ohne Pause
  • Sprache Auf Luxemburgisch
  • Ort Espace Découverte
  • Empfohlenes Alter 3–5 Jahre