Programm

«La
mystéri use
inconnue»

Une enquête musicale
Espace Découverte
Sa &
Illustration einer Gruppe von Menschen auf einer Kunstausstellung, die sich über die Verunglimpfung eines Kunstwerks aufregen
©: Sebastian Curi

Was Sie sehen und hören werden

Die Musiker*innen

  • Zofia Neugebauer Flöte
  • Marko Džomba Saxophon
  • Polina Tarasenko Posaune
  • Arthur Rusanovsky Violine
  • Fadwa Qamhia Kontrabass
  • Marianna Bednarska Perkussion
  • Wolfgang Nägele Regie
  • Thomas Dorsch arrangements
  • Timo Dentler décors
  • Okarina Peter costumes
  • Fabio Antoci lumières
  • Sascha Vredenburg vidéo
  • Ana Cuéllar Regieassistenz
  • David Münch assistance décors
  • Jasmin Schlüter assistance costumes
Der berühmte Maler Pablo Pinceau hat ein neues Meisterwerk geschaffen: das Porträt einer rätselhaften Fremden. Zur Vernissage ist alles gekommen, was Rang und Namen hat. Doch plötzlich geht das Licht aus. Als es wieder angeht, ist das Bild verschwunden, ein Fenster zerbrochen und der Maler liegt ohnmächtig auf dem Boden. Glücklicherweise ist unter den Gästen ein Detektiv, der sofort die Ermittlungen aufnimmt. Er sperrt den Tatort ab und verhindert, dass irgendjemand den Raum verlässt, denn bald ist klar, dass die Strippen nur von einer der anwesenden Personen gezogen worden sein können…



Production Philharmonie

Tickets

  • Kinder 12 €
  • Erwachsene 18 €
pas de caisse sur place
Kulturpass willkommen

Details

  • Datum Samstag 27.01.24
  • Uhrzeit 11:00, 15:00
  • Dauer 60
  • Sprache Ohne Worte
  • Ort Espace Découverte
  • Empfohlenes Alter 9–12 Jahre
  • Abonnement Miouzik (FR, 9–12 ans)

Erleben Sie das Konzert im Rahmen von dem Abonnement: Miouzik (FR, 9–12 ans)