Programm

N ls
Frahm

«Music For Luxembourg»
Grand Auditorium
Sa
Nils Frahm spielt Musikinstrumente auf der Bühne
©: Markus Werner

Was Sie sehen und hören werden

Die Musiker*innen

  • Nils Frahm Klavier, keyboards, electronics

Niks Frahm: music for animals

«Eine atemberaubende Mischung aus Klassik, Ambient und Elektronik.»

So beschreibt Pitchfork die neuartige und ätherische Verschmelzung von Klavier, Synthesizer und elektronischer Bearbeitung in der Musik von Nils Frahm. Seien Sie bereit, sich durch die Klangteppiche, die er knüpft, verzaubern zu lassen. Lassen Sie sich mitnehmen von der Woge komplexer Melodien und packender Rhythmen, die die Grenzen aufschmelzen zwischen klassischer Anmut und elektronischer Innovation, und die essentielle emotionale Wirkung haben.