Programm

Rising
st r:
Sào Soulez Larivière

Salle de Musique de Chambre
Mi
Sào Soulez Larivière sitzend, seine Bratsche haltend
©: Joerg Reichardt

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • œuvres de Chostakovitch, Saunders, Schumann, Stravinsky, Wolfe

Die Musiker*innen

  • Sào Soulez Larivière Viola
  • Julia Hamos Klavier

Seit 2023 ist er Professor am Mozarteum in Salzburg.

Der französisch-niederändische Bratschist Sào Soulez Larivière ist Schüler von Tabea Zimmermann (in dieser Saison Artist in residence der Philharmonie). Mit der ungarischen Pianistin Julia Hamos, die von Sir András Schiff im Juni 2023 bereits dem Luxemburger Pubikum vorgestellt wurde, spielt er unter anderem ein eigens für die Reihe «Rising stars» in Auftrag gegebenes Werk der amerikanischen Komponistin Julia Wolfe.



«Rising stars» – ECHO European Concert Hall Organisation
Nominé par Elbphilharmonie Hamburg avec Festspielhaus Baden-Baden, Müpa Budapest et Barbican Centre London

Tickets

  • Kat. I 28 €
  • Kat. II 18 €
Kulturpass willkommen
Der Vorverkauf beginnt am
19.09.2024
10:00
Wenn Sie daran erinnert werden möchten, wenn der Ticketkauf für diese Veranstaltung anfängt, fügen Sie sie zu Ihren Favoriten hinzu

Details

  • Datum Mittwoch 13.11.24
  • Uhrzeit 19:30
  • Dauer 120
  • Ort Salle de Musique de Chambre
  • Abonnement Rising stars

Erleben Sie das Konzert im Rahmen von dem Abonnement: Rising stars

Entdecken Sie die neue Generation der Klassik in der Philharmonie.

Unterstützt von
Medienpartner