Programm

« u
gré des vents»

Salle de Musique de Chambre
So
Karten buchen
Eine Gruppe von Musikern mit ihren Musikinstrumenten im Foyer der Philharmonie
©: Eric Devillet

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • Gaetano Donizetti Sinfonia pour vents en sol mineur A 509
  • Émile Bernard Divertissement op. 36
  • George Enescu Dixtuor pour vent op. 14

Die Musiker*innen

  • Markus Brönnimann Flöte
  • Christophe Nussbaumer Flöte
  • Philippe Gonzalez Oboe
  • Olivier Germani Oboe
  • Emmanuel Chaussade Klarinette
  • Filippo Riccardo Biuso Klarinette
  • David Sattler Fagott
  • François Baptiste Fagott
  • Leo Halsdorf Horn
  • Miklós Nagy Horn

Italienischer Charme und gallische Eleganz

sind die Hauptmerkmale dieses Konzerts mit Werken für Bläserensemble, das von Mitgliedern des Luxembourg Philharmonic gestaltet wird. Donizettis Sinfonia für Blasinstrumente ist voller sanglicher Melodien, die seine Opern zu Recht so berühmt gemacht haben. Sie wird hier zusammen mit dem Divertissement von Emile Bernard und dem farbenfrohen Dixtuor von George Enescu aufgeführt. Im Anschluss an das Konzert haben die Zuhörer*innen die Möglichkeit, bei einem Getränk mit den Künstler*innen ins Gespräch zu kommen.



Veranstaltet durch die Frënn vun de Lëtzebuerger Philharmoniker

Das Konzert wird von radio 100.7 aufgezeichnet und am 19 Mai 2024 gesendet.