Programm

«Les Années folles»

Spectacle musical autour des années 1920 à Paris
Salle de Musique de Chambre
Sa
Eine Illustration eines Mannes und einer Frau, die im Paris der 1920er Jahre tanzen
©: Sebastian Curi

Was Sie sehen und hören werden

Die Musiker*innen

  • Marie Roth Schauspiel
  • Alexia Macbeth Mezzosopran
  • Alexandre Martin-Varroy Schauspiel
  • Jean-Pierre Solves Flöte, Klarinette, Saxophon
  • Silvia Lenzi Violoncello
  • Didier Benetti Arrangements
  • Pénélope Driant Dramaturgie
  • Alma Terrasse Regie
  • Lola Gruber Text
  • Zoé Mary Pieto Bühne
  • Nathalie Pallandre Kostüme
  • Marie Jardiné Maske
  • Rémi Dayre Video

Inszeniertes Konzert über die 1920er Jahre in Paris

Ab 1920, in der Euphorie der Nachkriegszeit, verliert Paris den Kopf und bricht in Gelächter, Chansons und Extravaganzen aus. Eine künstlerische Explosion, die durch eine Cabaret-Show mit viel Swing wiederbelebt wird: Kinder ab 8 Jahren können sich durch Videos und neue musikalischr Arrangements in diese verrückten Jahre zurückversetzen lassen... Gespräch mit den Künstler*innen nach dem Konzert: 15'



Produktion Philharmonie

Tickets

  • Kinder 12 €
  • Erwachsene 18 €
Kulturpass willkommen

Details

  • Datum Samstag 16.03.24
  • Uhrzeit 15:00
  • Dauer 60
  • Sprache Auf Französisch
  • Ort Salle de Musique de Chambre
  • Empfohlenes Alter 9–12 Jahre
  • Abonnement Miouzik (FR, 9–12 ans)

Erleben Sie das Konzert im Rahmen von dem Abonnement: Miouzik (FR, 9–12 ans)