Programm

Cathy
Krie

«Liszt & Ravel: Piano Poems»
Salle de Musique de Chambre
Mo
Karten buchen
Cathy Krier posiert mit dem Schatten eines Baumes
©: Delphine Jouandeau

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • Franz Liszt Trois Sonnets de Pétrarque (Petrarca-Sonette) 14 Lieder von Franz Schubert S 560 Schwanengesang: 12. Die Stadt 12 Lieder von Franz Schubert: 9. Ständchen 12 Lieder von Franz Schubert: 8. Gretchen am Spinnrade
  • Konstantia Gourzi Ithaca op. 104 (création, commande Philharmonie)
  • Maurice Ravel Gaspard de la nuit
  • Catherine Kontz Murmurationfor piano solo
  • Sergueï Prokofiev 6 pièces de Cendrillon pour piano op. 102

Die Musiker*innen

  • Cathy Krier Klavier

III. Scarbo

Erweitern Sie Ihre Konzerterfahrung

Artist talk

Gespräch auf Französisch

Mehr über die «résonances» Reihe erfahren

Ein Recital virtuoser und poetischer Werke für Klavier

mit der international gefeierten luxemburgischen Pianistin Cathy Krier. Maurice Ravels märchenhafter Gaspard de la Nuit steht neben faszinierenden Transkriptionen, geschaffen von Franz Liszt über Lieder von Franz Schubert, und einer Suite von Sergej Prokofjew nach seinem Ballett Cendrillon. Darüber hinaus bietet der Abend Gelegenheit zur Begegnung mit zeitgenössischen Werken von Konstantia Gourzi und der Luxemburgerin Catherine Kontz.