Programm

«Rising star: Sebastian Heindl»

Grand Auditorium
Di
Sebastian Heindl sitzt vor einer Orgel
©: Kilian Homburg

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • Johann Sebastian Bach Toccata BWV 540 Italienisches Konzert BWV 971 (transcription pour orgue de Sebastian Heindl)
  • Sebastian Heindl Prelude and Fugue on the names «G.C.B.» and «B-a-c-h» Rock-Toccata and Blues-Fugue in c-minor
  • Clara Schumann Quatre pièces caractéristiques op. 5: 2. Caprice à la boléro (transcription pour orgue de Sebastian Heindl) Bis: Quatre pièces caractéristiques op. 5: 2. Caprice à la boléro (transcription pour orgue de Sebastian Heindl)
  • Moritz Eggert Orck

Die Musiker*innen

  • Sebastian Heindl Orgel

Sebastian Heindl: St. Matthias Berlin Concert

Man könnte ihn den neuen Shooting Star an der Orgel nennen, so schnell hat sich Sebastian Heindl vom Geheimtipp aus der mitteldeutschen Orgelszene zu einem der anerkanntesten und gleichzeitig ungewöhnlichsten Virtuosen auf seinem Instrument entwickelt. Der Kirchenmusiker der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist auch mit seinen eigenen Kompositionen immer für eine Überraschung gut, denn beeinflusst wurde er nicht nur von der langen Tradition des Komponierens für sein Instrument. Als ECHO Rising star lässt er am 23.01. in Luxemburg beide Welten aufeinandertreffen.



«Rising stars» – ECHO European Concert Hall Organisation
Nominé par Konzerthaus Dortmund et Festspielhaus Baden-Baden
Avec le soutien du Programme Culture de l'Union Européenne

Dies könnte Ihnen auch gefallen…