Programm

Cecil a
Bartoli: Orfeo ed Euridice

To Hell and Back
Grand Auditorium
So
Cecilia Bartoli in einem Konzertstuhl vor dem Meer sitzend
©: Fabrice Demessance

Was Sie sehen und hören werden

Die Musik

  • Christoph Willibald Gluck Orfeo ed Euridice(version concert)

Die Musiker*innen

  • Les Musiciens du Prince-Monaco
  • Il Canto di Orfeo
  • Gianluca Capuano Leitung
  • Cecilia Bartoli Mezzosopran
  • Mélissa Petit Sopran

Erweitern Sie Ihre Konzerterfahrung

Conférence Patrick Barbier

Vortrag auf französisch

Mehr über die «résonances» Reihe erfahren

Nach ihrem «unvergesslichen Orfeo in Salzburg» (Le Monde)

kehrt Cecilia Bartoli in die Philharmonie zurück, um mit der konzertanten Aufführung von Christoph Willibald Glucks Orfeo ed Euridice nicht nur Zerberus, den Wächter der Unterwelt, zu verzaubern, sondern auch das Publikum. Für diese ergreifende musikalische Reise schart die Mezzosopranistin ihre treuen Musiciens du Prince-Monaco sowie den Chor Il Canto di Orfeo, der seinem Namen noch nie so gerecht wurde, um sich. Wie sollte man diesem Charme widerstehen?

Tickets

  • Premium 128 €
  • Kat. I 116 €
  • Kat. II 96 €
  • Kat. III 66 €
Kulturpass willkommen
Der Vorverkauf beginnt am
19.09.2024
10:00
Wenn Sie daran erinnert werden möchten, wenn der Ticketkauf für diese Veranstaltung anfängt, fügen Sie sie zu Ihren Favoriten hinzu

Erleben Sie das Konzert im Rahmen von dem Abonnement: Voyage dans le temps

Wie wäre es mit einer Reise durch die Zeit? Entdecken Sie Sternstunden der barocken und romantischen Musik.

Wählbar für das «Pick & Mix»-Abonnement

Buchen Sie das «Pick & Mix»-Abonnement und wählen Sie 4+ Veranstaltungen aus einer vorgegebenen, genreübergreifenden Auswahl von Konzerten.