Jump to page content Skip to navigation

Covid-19: Information regarding our concerts, more here

Programme & Tickets

January 2022

  • 23.01.2022 19:00, Autour du monde

    Marcel Khalifé & Bachar Mar-Khalifé

    Marcel Khalifé oud, vocals
    Bachar Mar-Khalifé piano, vocals, conception
    Nenad Gajin electric guitar
    Anthony Millet accordion
    Sary Khalifé cello

    Familie und Freundschaft kommen gleichermaßen zu Ehren, wenn Bachar Mar-Khalifé mit «Mahmoud, Marcel et moi» in einer Doppelhommage an seinen Vater Marcel Khalifé, den Oud-Virtuosen und zentrale Figur der libanesischen Musikszene, erinnert, aber auch an dessen unbeirrbare Freundschaft zu dem großen palästinensischen Dichter Mahmoud Darwich, von dem jener seit den 1970er Jahren zahlreiche Gedichte vertont hat. Nach einigen Ausflügen in Jazz und Elektro umgibt sich der jüngere Sohn nun mit einem Instrumentalensemble für einen Abend ohne geographische und stilistische Grenzen, der die Melancholie des Exils mit dem Glück der Rückkehr verbindet.

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

  • 24.01.2022 20:00, SEL B Rencontres

    SEL / Campestrini

    Solistes Européens, Luxembourg
    Christoph Campestrini direction
    Miina-Liisa Värelä soprano
    Mika Kares basse

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Organisé par les Solistes Européens, Luxembourg

  • 25.01.2022 10:00 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Claricello»

    Isabelle Quinette danse, chant
    Louise Marcillat clarinette
    Fabrice Bihan violoncelle
    Alain Reynaud mise en scène
    Clara Trotabas assistance à la mise en scène

    Voller Poesie ist die Zauberwelt, in die Clari, Cello und Leopold, drei musikalische Zwerge, ihr junges Publikum entführen. Clownesk und fantasievoll werden Instrumente und Requisiten zu Akteuren. Egal, ob erste Begegnung mit Streich- und Blasinstrumenten oder ein Wiedersehen – hier kann jeder etwas Neues entdecken. Und am Ende steht fest: Es gibt wohl nichts, das man nicht mit Klang und Bewegung sagen und erzählen kann!

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Production Philharmonie Luxembourg en collaboration avec Les Nouveaux Nez & Cie. Spectacle coproduit par Le Festival Les Elancées – Scènes et Cinés, scène conventionnée Art en territoire / Aide à la résidence La Cascade, Pôle National Cirque Auvergne Rhône-Alpes

  • 25.01.2022 19:30, Quatuor à cordes

    Quatuor Arod

    Quatuor Arod
    Jordan Victoria, Alexandre Vu violon
    Tanguy Parisot alto
    Jérémy Garbarg violoncelle

    Was wäre folgerichtiger, als ein Quartett als temperamentvoll zu bezeichnen, das den Namen eines Pferdes aus Der Herr der Ringe trägt? Nachdem sie bereits in der Saison 2018/19 als ECHO Rising stars zu hören waren, kehren die Musiker des Quatuor Arod mit einem Programm nach Luxemburg zurück, das mit Dvorˇák, Bartók und Ravel drei bedeutende Komponisten des Repertoires verbindet.

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

  • 26.01.2022 10:00 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Claricello»

    Isabelle Quinette danse, chant
    Louise Marcillat clarinette
    Fabrice Bihan violoncelle
    Alain Reynaud mise en scène
    Clara Trotabas assistance à la mise en scène

    Voller Poesie ist die Zauberwelt, in die Clari, Cello und Leopold, drei musikalische Zwerge, ihr junges Publikum entführen. Clownesk und fantasievoll werden Instrumente und Requisiten zu Akteuren. Egal, ob erste Begegnung mit Streich- und Blasinstrumenten oder ein Wiedersehen – hier kann jeder etwas Neues entdecken. Und am Ende steht fest: Es gibt wohl nichts, das man nicht mit Klang und Bewegung sagen und erzählen kann!

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Production Philharmonie Luxembourg en collaboration avec Les Nouveaux Nez & Cie. Spectacle coproduit par Le Festival Les Elancées – Scènes et Cinés, scène conventionnée Art en territoire / Aide à la résidence La Cascade, Pôle National Cirque Auvergne Rhône-Alpes

  • 27.01.2022 10:00 & 15:30, 1.2..3… musique (0–3 ans)

    «Claricello»

    Isabelle Quinette danse, chant
    Louise Marcillat clarinette
    Fabrice Bihan violoncelle
    Alain Reynaud mise en scène
    Clara Trotabas assistance à la mise en scène

    Voller Poesie ist die Zauberwelt, in die Clari, Cello und Leopold, drei musikalische Zwerge, ihr junges Publikum entführen. Clownesk und fantasievoll werden Instrumente und Requisiten zu Akteuren. Egal, ob erste Begegnung mit Streich- und Blasinstrumenten oder ein Wiedersehen – hier kann jeder etwas Neues entdecken. Und am Ende steht fest: Es gibt wohl nichts, das man nicht mit Klang und Bewegung sagen und erzählen kann!

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Production Philharmonie Luxembourg en collaboration avec Les Nouveaux Nez & Cie. Spectacle coproduit par Le Festival Les Elancées – Scènes et Cinés, scène conventionnée Art en territoire / Aide à la résidence La Cascade, Pôle National Cirque Auvergne Rhône-Alpes

  • 28.01.2022 10:00

    «Lounge & Lullaby»

    Cancelled!

    Selina Lohmüller Klarinette
    Milena Hiessl Leitung, Konzeption
    Alexandra Lichtenberger Ausstattung

    HINWEIS: In Erwartung eines freudigen Ereignisses musste Milena Hiessl, verantwortlich für die Workshops Lounge & Lullaby und Klangraum, die Veranstaltungen im Januar und Februar absagen. Die betreffenden Projekte werden auf die kommende Saison verschoben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • 28.01.2022 12:30

    Führung der Philharmonie

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

     

    Der Künstlereingang befindet sich auf der rechten Seite der Philharmonie, hinter dem Zugang zur Billetterie (s. Plan).

     

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten.

    Dieses Führung findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Weitere Informationen

  • 28.01.2022 15:00

    «Lounge & Lullaby»

    Cancelled!

    Selina Lohmüller Klarinette
    Milena Hiessl Leitung, Konzeption
    Alexandra Lichtenberger Ausstattung

    HINWEIS: In Erwartung eines freudigen Ereignisses musste Milena Hiessl, verantwortlich für die Workshops Lounge & Lullaby und Klangraum, die Veranstaltungen im Januar und Februar absagen. Die betreffenden Projekte werden auf die kommende Saison verschoben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • 29.01.2022 10:30

    «Lounge & Lullaby»

    Cancelled!

    Selina Lohmüller Klarinette
    Milena Hiessl Leitung, Konzeption
    Alexandra Lichtenberger Ausstattung

    HINWEIS: In Erwartung eines freudigen Ereignisses musste Milena Hiessl, verantwortlich für die Workshops Lounge & Lullaby und Klangraum, die Veranstaltungen im Januar und Februar absagen. Die betreffenden Projekte werden auf die kommende Saison verschoben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • 29.01.2022 11:00, 15:00 & 17:00, Philou F (5–9 ans)

    «Claricello»

    Isabelle Quinette danse, chant
    Louise Marcillat clarinette
    Fabrice Bihan violoncelle
    Alain Reynaud mise en scène
    Clara Trotabas assistance à la mise en scène

    Voller Poesie ist die Zauberwelt, in die Clari, Cello und Leopold, drei musikalische Zwerge, ihr junges Publikum entführen. Clownesk und fantasievoll werden Instrumente und Requisiten zu Akteuren. Egal, ob erste Begegnung mit Streich- und Blasinstrumenten oder ein Wiedersehen – hier kann jeder etwas Neues entdecken. Und am Ende steht fest: Es gibt wohl nichts, das man nicht mit Klang und Bewegung sagen und erzählen kann!

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Production Philharmonie Luxembourg en collaboration avec Les Nouveaux Nez & Cie. Spectacle coproduit par Le Festival Les Elancées – Scènes et Cinés, scène conventionnée Art en territoire / Aide à la résidence La Cascade, Pôle National Cirque Auvergne Rhône-Alpes

  • 29.01.2022 14:30

    Visite guidée

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

     

    Der Künstlereingang befindet sich auf der rechten Seite der Philharmonie, hinter dem Zugang zur Billetterie (s. Plan).

     

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten.

    Dieses Führung findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Weitere Informationen

  • 29.01.2022 15:00

    «Klangraum»

    Cancelled!

    Selina Lohmüller Klarinette
    Milena Hiessl musikalische Leitung, Workshopleitung, Konzeption
    Alexandra Lichtenberger Ausstattung

    HINWEIS: In Erwartung eines freudigen Ereignisses musste Milena Hiessl, verantwortlich für die Workshops Lounge & Lullaby und Klangraum, die Veranstaltungen im Januar und Februar absagen. Die betreffenden Projekte werden auf die kommende Saison verschoben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • 29.01.2022 17:00

    Visite guidée jeune public

    Qui sait comment un concert voit le jour et que nous dit la musique? De quelle manière cela se passe-t-il derrière la scène; comment une salle de concert est-elle bâtie; et quels défis les musiciennes et musiciens relèvent-ils? Lors des visites guidées de la Philharmonie destinées aux familles, profitez d’un aperçu captivant dans les coulisses et découvrez de façon ludique tous les paramètres nécessaires à l’élaboration d’un concert sur scène.

    Wer weiß, wie ein Konzert entsteht, und was sagt uns die Musik? Was passiert eigentlich alles backstage; wie ist ein Konzerthaus aufgebaut; und welchen Herausforderungen stellen sich die Musiker/innen? Bei den Familienführungen der Philharmonie erhalten Sie spannende Einblicke hinter die Kulissen und erleben spielerisch, was alles notwendig ist, um ein Konzert auf die Bühne zu bringen.

     

    Der Künstlereingang befindet sich auf der rechten Seite der Philharmonie, hinter dem Zugang zur Billetterie (s. Plan).

     

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten.

    Dieses Führung findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Weitere Informationen

  • 30.01.2022 10:30

    Guided tour

    Die Philharmonie zu Besuchen jenseits ausgetretener Pfade ein. Die Architektur des Gebäudes wird ebenso thematisiert wie Fragen der Programmgestaltung; und natürlich führt der Rundgang durch Grand Auditorium, Salle de Musique de Chambre, Espace Découverte und Foyer. Außerdem erhalten die Besucher Einblicke in den Backstage-Bereich. Die Führungen werden an die aktuellen Aktivitäten des künstlerischen Betriebs angepasst, aber Begegnungen mit Musikern, Technikern oder Probeneindrücke sind nicht ausgeschlossen. Entdecken Sie Orte, die dem Publikum normalerweise verschlossen bleiben, und schauen Sie hinter die Kulissen des Konzertbetriebs.

    Die Sprachen der Führungen werden im Vorfeld bekanntgegeben, aber ggf. zu Beginn der Besichtigung an die Bedürfnisse der Besucher angepasst.

     

    Der Künstlereingang befindet sich auf der rechten Seite der Philharmonie, hinter dem Zugang zur Billetterie (s. Plan).

     

    Wir möchten Sie daran erinnern, dass folgende Regeln während Ihres Aufenthaltes inder Philharmonie zu beachten sind:
    * Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie eine Maske tragen.
    * Wir bitten Sie, zu jedem Zeitpunkt den Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Besuchern einzuhalten.

    Dieses Führung findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Weitere Informationen

  • 30.01.2022 11:00, 15:00 & 17:00, Philou F (5–9 ans)

    «Claricello»

    Isabelle Quinette danse, chant
    Louise Marcillat clarinette
    Fabrice Bihan violoncelle
    Alain Reynaud mise en scène
    Clara Trotabas assistance à la mise en scène

    Voller Poesie ist die Zauberwelt, in die Clari, Cello und Leopold, drei musikalische Zwerge, ihr junges Publikum entführen. Clownesk und fantasievoll werden Instrumente und Requisiten zu Akteuren. Egal, ob erste Begegnung mit Streich- und Blasinstrumenten oder ein Wiedersehen – hier kann jeder etwas Neues entdecken. Und am Ende steht fest: Es gibt wohl nichts, das man nicht mit Klang und Bewegung sagen und erzählen kann!

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Production Philharmonie Luxembourg en collaboration avec Les Nouveaux Nez & Cie. Spectacle coproduit par Le Festival Les Elancées – Scènes et Cinés, scène conventionnée Art en territoire / Aide à la résidence La Cascade, Pôle National Cirque Auvergne Rhône-Alpes

  • 30.01.2022 11:00

    «Klangraum»

    Cancelled!

    Selina Lohmüller Klarinett
    Milena Hiessl Leedung, Konzeptioun
    Stéphanie Schlink Workshopleedung
    Alexandra Lichtenberger Bün, Kostümer

    HINWEIS: In Erwartung eines freudigen Ereignisses musste Milena Hiessl, verantwortlich für die Workshops Lounge & Lullaby und Klangraum, die Veranstaltungen im Januar und Februar absagen. Die betreffenden Projekte werden auf die kommende Saison verschoben. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
  • 30.01.2022 17:00

    LPOA – Concert de musique de chambre

    Membres de la Luxembourg Philharmonic Orchestra Academy
    Martyna Kaszkowiak, Haruka Katayama, Aya Kitaoka, Nazar Totovytskyi violon
    Julia Vicic alto
    Lucas Henry violoncelle
    Élise Rouchouse percussion

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 12 Jahren und 2 Monaten. Die CovidCheck 3G+-Regel gilt ausschließlich für Besucher zwischen 12 Jahren und zwei Monaten und weniger als 19 Jahren (auch ein negativer Covid-19-Test gemäß luxemburgischen Recht mit Gültigkeit am Tag des Konzertes wird anerkannt). Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

    Les bénéfices de ce concert seront intégralement reversés à la Luxembourg Philharmonic Orchestra Academy.

February 2022

  • 01.02.2022 15:00, Yoga at the Phil

    Yoga & Scarlatti – Yin Yoga

    Cathy Krier piano
    Amelie Kuylenstierna yoga instructor

    All yoga sessions in English

    Basic knowledge of yoga is welcome. Please bring warm and comfortable clothing. Duration of each session (music + yoga): ~90’

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 19 Jahren und 3G+ (geimpft, genesen oder negativ getestet) für Besucher im Alter von 12 Jahren und 2 Monaten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres statt. Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

  • 01.02.2022 17:30, Yoga at the Phil

    Yoga & Scarlatti – Yin Yoga

    Cathy Krier piano
    Laura Eyer yoga instructor

    All yoga sessions in English

    Basic knowledge of yoga is welcome. Please bring warm and comfortable clothing. Duration of each session (music + yoga): ~90’

    Dieses Konzert findet unter dem Reglement von CovidCheck 2G+ (geimpft oder genesen) für Besucher ab 19 Jahren und 3G+ (geimpft, genesen oder negativ getestet) für Besucher im Alter von 12 Jahren und 2 Monaten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres statt. Bei Ihrem Aufenthalt in der Philharmonie müssen Sie ab 6 Jahren eine Maske tragen, auch während der Dauer des gesamten Konzerts. Weitere Informationen

Calendar

Mo Tu We Th Fr Sa Su
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31